Header Bildungsangebot Akademie

Umschulung Fachkraft für Lagerlogistik IHK (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
IHK-Abschluss
Dauer
21-24 Monate
Unterrichtsstunden
ca. 2.160 zzgl. ca. 1.440 (Praktikum)
Teilnahmegebühr

Auf Anfrage

Prüfungsgebühr

In der Teilnahmegebühr enthalten

Lernmittel
Auf Anfrage

Kursdetails

Die Ansprüche an das moderne Lagerwesen sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Heute sind, zusätzlich zu den fundierten Kenntnissen der Lagerlogistik, EDV-Kenntnisse und ein solides kaufmännisches Wissen gefragt.

Das Aufgabenspektrum umfasst die Güter- und Warenannahme, deren Einlagerung, Pflege und Kontrolle, die Kommissionierung und Verpackung, die Versandabwicklung sowie die Planung und Organisation von lagerlogistischen Prozessen. Außerdem umfasst der Aufgabenbereich noch den Lieferantenkontakt, die Abwicklung der Gewährleistungsansprüche und die Qualitätssicherung.

Fachkräfte für Lagerlogistik werden in der Beschaffung, Verwaltung, Pflege und Kontrolle bis hin zum Versand der Waren und Güter eingesetzt. Sie sind beschäftigt in Lagern der Industrie, des Handels, des Groß-, Einzel- und Außenhandels, in Speditionen, aber auch im Baugewerbe, bei der Schiff- und Luftfahrt. Somit sind die Einsatzmöglichkeiten sehr umfangreich und weitläufig.

Inhalt (Module M1-M10)

M 1: Güter annehmen, kontrollieren & lagern

  • Warenbegleitpapiere / Schadensbeurteilung
  • Meldung / Reklamationsfristen
  • Separierung / Aufbewahrungspflicht
  • Zuständigkeit beim Entladen des Transportfahrzeuges
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Beratung von Sicherheitskennzeichen
  • Tausch von Mehrwegverpackungen
  • Sachmängel /Gewährleistungsfristen
  • Verzug des Schuldners / Barcodierungen

M 2: Güter bearbeiten, transportieren & kommissionieren

  • Güter bearbeiten / im Betrieb transportieren / kommissionieren

M 3: Güter verpacken, planen & versenden

  • Güter verpacken / Touren planen
  • Güter verladen /Güter versenden

M 4: Logistische Prozesse optimieren & Güter beschaffen

  • Logistische Prozesse optimieren / Güter beschaffen

M 5: Kennzahlen ermitteln & auswerten

  • Bilanz / Wertveränderungen
  • Warenbestandskonto, Aufwendungen für Waren, Umsatzerlöse

 

M 6: Rechnungswesen, Controlling, Leistungsrechnung & Finanzierung

  • Rechnungswesen / Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling / Finanzierung

M 7: Elektronische Datenverarbeitung

  • Microsoft Office (Word, Excel, Outlook, Internet Explorer)
  • Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung und Datenverwaltung Lagerbuchhaltung
  • Lagerorganisation und -verwaltung mittels Branchen-Software

M 8: Fachsprachen Deutsch & Englisch

  • Englisch
  • Deutsch mit kaufmännischem und fachbezogenem Schriftverkehr

M 9: Personalwirtschaft

  • Personalplanung, Personalbeschaffung, Personaleinsatz, arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Entgeltarten und Entgeltabrechnung

M 10: Unternehmensorganisation, Wirtschafts- & Sozialkunde

  • Unternehmensorganisation / Wirtschafts- & Sozialkunde

Praktikum & Repetitorium zur schriftlichen IHK-Prüfung

Voraussetzungen für die Zulassung

Praktikum

  • Aufarbeitung des Praktikumsaufenthaltes und spezielle Vorbereitung auf die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer
  • Handlungsorientierte Fachaufgaben
  • Projektbezogene, selbständige Bearbeitung und Darstellung

Voraussetzungen für die Zulassung

Wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf sind Organisationsgeschick, Technik- und Zahlenverständnis und Flexibilität. Die körperlichen Belastungen dürfen nicht überschätzt werden. Dafür sorgen moderne computergesteuerte Lager- und Fördereinrichtungen. In den Lagern der heutigen Zeit überwiegen die kaufmännischen, planerischen und organisatorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Eine wesentliche Rolle spielt in diesem Zusammenhang die Zuverlässigkeit.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Sachsen

Annaberg-Buchholz

Vollzeit z. B.
Beginn
01.09.2020
Ende
31.08.2022
Kursnummer
FULL-3VANA200901
Anmeldung

Chemnitz

Vollzeit z. B.
Beginn
01.09.2020
Ende
31.08.2022
Kursnummer
FULL-3VCHE200901
Anmeldung

Schwarzenberg

Vollzeit z. B.
Beginn
01.09.2020
Ende
31.08.2022
Kursnummer
FULL-3VSZB200901
Anmeldung

Sachsen-Anhalt

Magdeburg

Vollzeit z. B.
Beginn
01.09.2020
Ende
31.08.2022
Kursnummer
FULL-3VMDB200901
Anmeldung

Thüringen

Erfurt

Vollzeit z. B.
Beginn
01.09.2020
Ende
31.08.2022
Kursnummer
FULL-3VERF200901
Anmeldung
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

27.03.2020 | NEWS

Vom Präsenzunterricht zum Distance-Learning: Virtueller Unterricht an der Dr. Eckert Akademie

Markus Johannes Zimmermann erklärt im Interview, mit welchen Maßnahmen die Task-Force der Dr. Eckert Akademie auf die temporäre Aussetzung des Präsenzunterrichts reagiert hat und was darüber hinaus noch geplant ist.

„Auch wenn unsere Studierenden dazu angehalten sind, derzeit zu Hause zu bleiben, muss nicht zwangsläufig die Qualität der Weiterbildung darunter leiden“, meint Markus Johannes Zimmermann. Der Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie hat mit einer Task-Force innerhalb kürzester Zeit auf die Unterbrechung des Präsenzunterrichts reagiert und dafür gesorgt, dass die Studierenden in Anbetracht der Situation sicher von zu Hause aus lernen können und dabei bestens betreut werden.  zum Artikel

12.03.2020 | PRESSE

Amberg: Eine neue Talentschmiede für die Fach- und Führungskräfte von morgen

Neue Anlaufstelle für Unternehmen und Weiterbildungsinteressierte in Amberg: Thomas Skowronek, Geschäftsführer des Regionalen Bildungszentrums der Eckert Schulen, Karlheinz Brandelik, Geschäftsführer Gewerbebau Amberg, Ambergs Oberbürgermeister Michael Cerny, Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels, der Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen, und Dr. Jürgen Helmes, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Regensburg, weihten den neuen Standort gemeinsam mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft ein.

Unternehmen und Weiterbildungsinteressierte in Amberg finden in der jetzt eröffneten neuen Niederlassung der Eckert Schulen viele Möglichkeiten, um Zukunftschancen zu nutzen. zum Artikel

10.03.2020 | PRESSE

Jobbörse auf unbestimmte Zeit verschoben

Die Jobbörse 2020 wird auf unbestimmte Zeit verschoben.

Aus aktuellem Anlass haben die Eckert Schulen unter Berücksichtigung der derzeitigen Gefährdungslage durch das Coronavirus entschieden, die für den 26.03.2020 geplante Jobbörse auf unbestimmte Zeit zu verschieben. zum Artikel