Header Bildungsangebot Akademie

Überzeugen in der (Selbst-)Präsentation

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
2 Tage
Teilnahmegebühr
490,00 EUR
Service
Campus Regenstauf

Kursdetails

Das richtige Wort zur rechten Zeit!

Im modernen Arbeitsumfeld kommt der Kommunikation von Themen und Ergebnissen eine immer größer werdende Rolle zu. Gerade im kooperativen Führungsstil können sich Mitarbeiter einbringen, vielmehr, es wird sogar erwartet.

Ob in der Teamsitzung, der Projektbesprechung oder vor Entscheidungsgremien - Sie sind gefragt, Ihre Themen und Arbeitsergebnisse mit anderen zu teilen, andere inhaltlich "mit zu nehmen", andere zu überzeugen, von anderen eine positive Entscheidung zu erhalten.

Die Formen sind vielfältig - die Mechanismen sind immer gleich: Je besser es Ihnen gelingt, sich auf Ihre Zielgruppe einzustellen und sich gezielt darauf vorzubereiten, je mehr Sie in der Lage sind, parallel zu Ihrer Wortführung, die anderen in deren Reaktionen zu beobachten und vor allem, je besser Sie sie die Klaviatur der Worte, der Sprechart, der Körpersprache spielen lernen - desto sicherer gehen Sie mit Erfolg aus diesen Begegnungen.

Zielgruppe

Meister, Techniker,  Fachkräfte und angehende Führungskräfte

Seminarziel

Die Teilnehmer lernen die Vorbereitung auf wesentliche Präsentations-Situationen kennen. Durch die Kenntnis der hilfreichen Stilmitteln und geeigneter Stilmittel sind professionelle Präsentation kein Problem mehr.

Inhalt

  • Die Stilmittel der (Selbst-)Präsentation - Wort, Sprache, Körpersprache
  • Die gezielte Vorbereitung: Zielgruppenreflektion, Motivanalyse, Beziehungsgeflecht, Themenaffinität
  • Präsentationsstrategie
  • Zielgerichteter Stilmittel-Einsatz
  • live Präsentationen der Teilnehmer mit anschließendem Videofeedback
  • individuelle Optimierungspotentiale und persönliche Tipps zur Einübung neuer Techniken

Referentin

Sonja Huber
Unternehmerin, Unternehmensberaterin und Expertin für Kommunikation und Zusammenarbeit, Master of Professional Consulting

Während ihrer Zeit als Fach- und Führungskraft bei einem deutschen Weltkonzern sowie begleitender Berater- und Trainertätigkeit für vielfältige Unternehmen sammelte sie wertvolle Erfahrungen, die sie als Trainerin und Beraterin in ihren Workshops weitergibt. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit als Business Coach und Refentin liegen dabei vor allem in den Bereichen Zusammenarbeit, Führung und Kommunikation.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Vollzeit z. B. jeweils von 09:00 - 16:30 Uhr
Beginn
22.05.2017
Ende
23.05.2017
Kursnummer
SKRA-4VRST170501
Anmeldung jeweils von 09:00 - 16:30 Uhr
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

22.05.2017 | NEWS

Relaunch 2017: eckert-schulen.de auch für Smartphones optimiert

Ob Desktop-PC oder Smartphone: Bequem surfen & gezielt informieren mit dem neuen Internetauftritt der Eckert Schulen im Responsive Design.

Jetzt noch nutzerfreundlicher: Ab sofort glänzt der Web-Auftritt der Eckert Schulen im neuen Responsive Design zum Artikel

19.05.2017 | PRESSE

„Gute Gastgeber“ verzweifelt gesucht: Bayerns Hotels und Gaststätten gehen die Fachkräfte aus

TV-Koch Ludwig „Lucki“ Mauerer erinnert sich gerne an seine Zeit an der Hotelschule Regenstauf. 2004 absolvierte er eine Weiterbildung zum Küchenmeister IHK bei den Eckert Schulen, heute ist er ein angesehener Spitzenkoch, Unternehmer und Dozent.

Bis zu 8.000 Stellen im bayerischen Hotel- und Gastgewerbe und damit vier Mal so viele wie heute können in zehn Jahren nicht mehr besetzt werden, prognostiziert der Fachkräftemonitor der bayerischen Industrie- und Handelskammern. Tourismusverbände und Branchenkenner raten Gastgebern zu mehr Investitionen in Weiterbildung, um gegenzusteuern. Beliebteste Wege für den „Karriere-Kick“: Hotelbetriebswirt und Küchenmeister. zum Artikel

18.05.2017 | PRESSE

Management 4.0 - Kaufleute außer Konkurrenz: Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt

Deutschlands jüngste Fachakademie für Wirtschaft in Regenstauf (Oberpfalz) bietet eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt und hat dabei die vierte industrielle Revolution fest im Blick. Der erste Kursstart ist noch für September 2017 geplant.

Smart Factories sind längst gang und gäbe – angesichts der vierten Industriellen Revolution gibt es für Unternehmer jedoch administrativ und kaufmännisch noch starken Handlungsbedarf. Das Potential ist groß, es scheitert an der Umsetzung. Es gilt neue Wege zu gehen, kaufmännische Fachkräfte auf die neuartigen Herausforderungen in der Arbeitswelt 4.0 vorzubereiten und gleichzeitig zu einem angesehen Abschluss zu verhelfen. Hier setzt Deutschlands jüngste Fachakademie für Wirtschaft in Regenstauf an: Mit einer Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt für Digital-Office-Natives ab September 2017. zum Artikel