Header Bildungsangebot Akademie

Servicetechniker Telekommunikation (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
4 Wochen
Unterrichtsstunden
160 UE
zzgl. optionales Praktikum
Teilnahmegebühr
1.495,00 EUR

Kursdetails


Neue Telefonanschlüsse für Endkunden installieren – Fehlersuche bei Netzwerkproblemen – Wartungsarbeiten von Vermittlungsstellen: Die Aufgabenfelder für Servicetechniker Telekommunikation sind vielfältig, die Perspektiven vielversprechend.

Denn die Technisierung der Gesellschaft, der Arbeitswelt, der Privathaushalte schreitet in großen Schritten voran – dementsprechend sind Servicetechniker Telekommunikation gefragte Fachkräfte. Mit dem Qualifizierungstraining werden die Teilnehmer zu Netzwerkprofis für Privathaushalte und Kleinunternehmen.

Die Weiterbildung vereint fundierte Theorieeinheiten mit anwendungsorientierten Praxisübungen: So geht es nicht nur um Fach-Know-how, sondern auch um Rhetorik, Konfliktmanagement oder Auftragsbearbeitung. Das unmittelbar anschließende Firmenpraktikum verstärkt den Praxisbezug der Ausbildung und bietet eine optimale Vorbereitung auf den künftigen Arbeitsalltag. Für ein ganzheitliches Kompetenzprofil und beste Einstiegschancen in den ersten Arbeitsmarkt.

Inhalt

Grundlagen

  • Telekommunikationstechnik
  • Vertrieb & Kundenservice
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement

Theoretische Grundlagen

  • Den Beruf als Dienstleistung erfassen und das Unternehmen repräsentieren
  • Grundsätze Service und Dienstleistung
  • Informations- und Beratungsgespräche mit Kunden
  • Rhetorik und Kommunikation (Umgang mit Reklamationen)
  • Beschwerden und Reklamationen bearbeiten
  • Konfliktmanagement

Technische Grundlagen für Servicetechniker
(teilweise praxisorientiert im Rahmen einer
Übungsfirma)

  • Berufsbild
  • Übersicht: Netz der Telekom
  • Anschlussarten
  • Umbau des Leitungsnetzes auf IP
  • Vertragsarten
  • Auftragsbearbeitung
  • Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Inbetriebnahme
  • Montieren und Anschließen
  • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  • Installieren und Konfigurieren von IT Systemen
  • Fehlersuche
  • Beraten und Betreuen von Kunden, Erbringen von Serviceleistungen / Zusatzleistungen
  • Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet
  • Prüf- und Messgeräte
  • Praxisanteil Übungsfirma

Zulassungsvoraussetzungen

Das muss der Teilnehmer mitbringen

  • Spaß an technischen Inhalten
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Reisebereitschaft im Tagespendelbereich
  • PKW Führerschein
  • Gepflegtes Äußeres
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Vorbildung

  • Quereinsteiger mit grundsätzlichem technischen
  • Verständnis und Interesse
  • alle technischen Berufe
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Nordrhein-Westfalen

Duisburg

Vollzeit z. B. Montag - Freitag 08:00 – 15:00 Uhr - täglich 8 UE
Beginn
29.10.2018
Ende
21.12.2018
Kursnummer
FQST-3VDUI181001
Anmeldung Montag - Freitag 08:00 – 15:00 Uhr - täglich 8 UE

Düsseldorf

Vollzeit z. B. Montag - Freitag 08:00 – 15:00 Uhr - täglich 8 UE
Beginn
29.10.2018
Ende
21.12.2018
Kursnummer
FQST-3VDUE181001
Anmeldung Montag - Freitag 08:00 – 15:00 Uhr - täglich 8 UE
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

14.08.2018 | PRESSE

Eckert Schulen: Beste Steuerfachangestellte in Deggendorf und Passau

(V.l.n.r.) Dr. Hartmut Schwab (Präsident der Steuerberaterkammer München), Dr. Roland Jüptner (Präsident des Bayerischen Landesamtes für Steuern), Margit Sterl, Peter Geirhos (Vorsitzender des Ausschusses für Steuerfachangestelltenprüfung)

Petra Köck aus Deggendorf und Margit Sterl aus Passau erhielten Auszeichnung der Steuerberaterkammer München – Präsident Dr. Hartmut Schwab betont die großen Mangel an Steuerfachangestellten zum Artikel

13.08.2018 | NEWS

Eckert Schulen Chemnitz: Kostenlose Karriereberatung

Berufserfolg in der Karl-Marx-Stadt: Die Eckert Schulen Chemnitz bieten Weiterbildungen und Umschulungen am Puls der Wirtschaft. Jetzt informieren!

Am Dienstag, den 28. August 2018, bieten die Eckert Schulen Chemnitz um 14 Uhr kostenlose und unverbindliche Karriereberatung. Im Fokus steht Weiterbildung für gewerblich-technische Berufe und gelernte Kaufleute sowie das breite Umschulungsangebot für Wiedereinsteiger. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. zum Artikel

07.08.2018 | NEWS

Staatlich geprüfte Techniker besuchen Krones AG

Fach-Know-how vom Brancheninsider: Gleich zwei Studierenden-Gruppen statteten dem Krones-Werk in Neutraubling dieses Semester einen Besuch ab

Die angehenden Staatlich geprüften Lebensmittelverarbeitungstechniker und Maschinenbautechniker auf Werksbesichtigung in Neutraubling zum Artikel