Header Bildungsangebot Akademie

Servicetechniker Telekommunikation (m/w)

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
8 Wo. Theorie - 6 Wo. Praxis (optional)
Unterrichtsstunden
104 UE Theoretische Grundlagen (Softskills)
216 UE Technische Grundlagen

Kursdetails


Neue Telefonanschlüsse für Endkunden installieren – Fehlersuche bei Netzwerkproblemen – Wartungsarbeiten von Vermittlungsstellen: Die Aufgabenfelder für Servicetechniker Telekommunikation sind vielfältig, die Perspektiven vielversprechend.

Denn die Technisierung der Gesellschaft, der Arbeitswelt, der Privathaushalte schreitet in großen Schritten voran – dementsprechend sind Servicetechniker Telekommunikation gefragte Fachkräfte. Mit dem Qualifizierungstraining werden die Teilnehmer zu Netzwerkprofis für Privathaushalte und Kleinunternehmen.

Die Weiterbildung vereint fundierte Theorieeinheiten mit anwendungsorientierten Praxisübungen: So geht es nicht nur um Fach-Know-how, sondern auch um Rhetorik, Konfliktmanagement oder Auftragsbearbeitung. Das unmittelbar anschließende Firmenpraktikum verstärkt den Praxisbezug der Ausbildung und bietet eine optimale Vorbereitung auf den künftigen Arbeitsalltag. Für ein ganzheitliches Kompetenzprofil und beste Einstiegschancen in den ersten Arbeitsmarkt.

Inhalt

Grundlagen

  • Telekommunikationstechnik
  • Vertrieb & Kundenservice
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement

Theoretische Grundlagen

  • Den Beruf als Dienstleistung erfassen und das Unternehmen repräsentieren
  • Grundsätze Service und Dienstleistung
  • Informations- und Beratungsgespräche mit Kunden
  • Rhetorik und Kommunikation (Umgang mit Reklamationen)
  • Beschwerden und Reklamationen bearbeiten
  • Konfliktmanagement

Technische Grundlagen für Servicetechniker
(teilweise praxisorientiert im Rahmen einer
Übungsfirma)

  • Berufsbild
  • Übersicht: Netz der Telekom
  • Anschlussarten
  • Umbau des Leitungsnetzes auf IP
  • Vertragsarten
  • Auftragsbearbeitung
  • Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Inbetriebnahme
  • Montieren und Anschließen
  • Messen und Analysieren von elektrischen Funktionen und Systemen
  • Installieren und Konfigurieren von IT Systemen
  • Fehlersuche
  • Beraten und Betreuen von Kunden, Erbringen von Serviceleistungen / Zusatzleistungen
  • Geschäftsprozesse und Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet
  • Prüf- und Messgeräte
  • Praxisanteil Übungsfirma

Zulassungsvoraussetzungen

Das muss der Teilnehmer mitbringen

  • Spaß an technischen Inhalten
  • Freude am Umgang mit Kunden
  • Reisebereitschaft im Tagespendelbereich
  • PKW Führerschein
  • Gepflegtes Äußeres
  • Ausreichende Deutschkenntnisse

Vorbildung

  • Quereinsteiger mit grundsätzlichem technischen Verständnis und Interesse
  • alle technischen Berufe
zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (je nach Kurs: Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Online oder Kombi) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

02.08.2021 | NEWS

Summer Vibes am Eckert Beach: Impressionen

Das Trio „Flexible Friends“ swingte in die laue Sommernacht.

Vergangene Woche endete die „Summer Vibes“ Veranstaltungsreihe am Eckert Beach mit der entspannten und stimmungsvollen Musik des Franziska Eberl Quintetts. Über 600 Gäste konnten wir bei allen Events am Eckert Beach im Juli 2021 begrüßen. Das Konzept „lounge.culture.activities“ kommt bei Mitarbeitern, Teilnehmern und Musikbegeisterten in der Region gut an. Den ganzen Sommer über werden am Eckert Beach nun Sportkurse angeboten, bevor es im September auch mit Konzerten weitergeht. zum Artikel

30.07.2021 | NEWS

„Wir sagen Danke!“: Lydia Kletsch nach 30 Jahren als Dozentin an der Dr. Eckert Akademie verabschiedet

Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie, links) und Hubert Döllinger (Fachbereichsleiter Elektrotechnik) verabschiedeten ihre langjährige Kollegin Lydia Kletsch im kleinen Rahmen.

Als Mathematiklehrerin der „alten Schule“ ist Lydia Kletsch 1991 an die Eckert Schulen gekommen, denen sie bis zu ihrem wohlverdienten Eintritt in den Ruhestand drei Jahrzehnte lang die Treue hielt. Bei Frau Kletsch stand nicht nur das Fach, sondern auch das Menschliche im Umgang mit ihren Studierenden stets im Mittelpunkt.  zum Artikel

30.07.2021 | NEWS

Zauberhafte Klänge in entspannter Atmosphäre – das Franziska Eberl Quintett am Eckert Beach

„Eine tolle, starke Stimme und ein rundum gelungener entspannter Abend für Groß und Klein – bei diesem Wetter und dieser Musik, fühlt man sich hier am Eckert Beach wie im Urlaub“, so fasst Michael Weinelt, Mitglied des Vorstands der Eckert Schulen, das gestrige Beach Erlebnis zusammen.

Zum Semesterende, kurz vor dem Start in die Sommerferien, spielte gestern das Franziska Eberl Quintett am Eckert Beach auf. Die Musik des Quintetts wandert zwischen den Vibes Brasiliens und klassischem Jazz hin und her. Im weichen Abendlicht sorgten die Fünf mit überraschenden Eigenkompositionen sowie einer Auswahl an prominenten und weniger bekannte Songjuwelen für einen höchst unterhaltsamen Abend. Die charismatische Frontfrau gewann die 150 Zuschauer schnell für sich und die lebensfrohen und energetischen Rhythmen der Band animierten den ein oder anderen Zuhörer sogar zu einer kleinen Tanzeinlage.  zum Artikel