Header Bildungsangebot Akademie

Master of Arts (M.A.) Wirtschaft und Recht - Schwerpunkt Wirtschaftsrecht

Auf einen Blick

Virtuell

ZFU-Nr.:
137108
Abschluss
Master
Dauer
4 Semester Regelstudienzeit
Unterrichtsstunden
i.d.R. 12 Samstage/Semester
Teilnahmegebühr
10.495,00 EUR

verteilt auf Raten

Prüfungsgebühr

985,00 EUR in Teilnahmegebühr enthalten

Lernmittel
in Teilnahmegebühr enthalten
Service
Leseprobe

Kursdetails

Anmeldung bis 16. Okt. 2020 möglich.

Der Studiengang Master of Arts (M.A.) Wirtschaft und Recht - Schwerpunkt Wirtschaftsrecht wird bei den Eckert Schulen am DIPLOMA Studienzentrum in Regenstauf nur in der Variante "virtuell" angeboten.

Der Master-Studiengang im Schwerpunktbereich "Management" vermittelt fachliche Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten für betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen in definierten Fachschwerpunkten mittels wissenschaftlicher Methoden und Erkenntnisse sowie weitergehende überfachliche Kompetenzen, um eigenständig und praxisnah im avisierten Berufsfeld tätig werden zu können. Die integrierte und vernetzte Sicht von Funktionen, Prozessen und Entscheidungen in Wirtschaft und Unternehmen, interfunktionale und interdisziplinäre Ansätze sowie die internationale Perspektive werden dabei durchgängig als Leitidee beachtet. Nach den Bologna-Beschlüssen hat ein Master-Titel-Inhaber die Voraussetzungen für ein Doktorat erlangt.

Inhalt

  • Kontext des Managementhandelns
  • Finanzmanagement
  • Soft Skills
  • Personalmanagement
  • Kontextualisierung des Managementhandelns im Europäischen Rechtsraum
  • Wettbewerbs- und Urheberrecht
  • Staatliche Verantwortung für die Wirtschaft
  • Studienschwerpunkte (wahlweise): Finanzdienstleistungen, Steuern und Revision, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht

Voraussetzungen für die Zulassung

Bestandene Bachelor- oder Diplom-Prüfung an der DIPLOMA - FH Nordhessen oder an einer anderen Universität oder Fachhochschule mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern (insbesondere in den Fachrichtungen Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder Wirtschaftswissenschaften), ein Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Studiums an einer deutschen Universität oder ein mindestens gleichwertiger ausländischer Abschluss in gleicher oder verwandter Fachrichtung mit mindestens sechs Semestern. Bewerber, deren Abschlussnote ihres ersten berufsqualifizierenden akademischen Grades auf "ausreichend" lautet, sind vom Master-Studium ausgeschlossen.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Virtuell z. B. Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.10.2021
Ende
30.09.2023
Kursnummer
MAWR-5ORST211001
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.10.2022
Ende
30.09.2024
Kursnummer
MAWR-5ORST221001
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
Beginn
01.10.2023
Ende
30.09.2025
Kursnummer
MAWR-5ORST231001
Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

15.10.2020 | NEWS

Active Wellness im Physiofit Eckert: die Wohlfühl-Oase vor der Haustür

Regeneration, Entspannung und Wohlbefinden – im Physiofit Eckert wird es Ihnen gut gehen.

Mit Sauna, Schwimmbad, Salzgrotte und Sportkursen bietet das Physiofit Eckert direkt am Campus Regenstauf alles, was man zum Wohlfühlen und Gesundbleiben braucht. Pünktlich zur kalten Jahreszeit gibt es nun zahlreiche Vergünstigungen für alle Altersgruppen. zum Artikel

08.10.2020 | NEWS

„Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“: Eckert Schulen vom F.A.Z.-Institut ausgezeichnet

Für die Studie des F.A.Z.-Instituts wurden Aussagen zu den 20.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in weit über 400 Millionen deutschsprachigen Online-Quellen analysiert.

In Zeiten des Fachkräftemangels sind in vielen Branchen qualifizierte und engagierte Mitarbeiter stark nachgefragt und gleichzeitig schwer zu finden. Für die Arbeitnehmer sind bei der Auswahl des Arbeitgebers nicht nur Faktoren wie Bezahlung wichtig, sondern auch das Betriebsklima, flexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen eine zentrale Rolle ein. Das renommierte F.A.Z.-Institut hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, in einer umfangreichen Studie die begehrtesten Arbeitgeber des Landes zu finden. Die Eckert Schulen freuen sich dabei neben der Auszeichnung über eine Top-Platzierung in der Kategorie „Weiterbildungsanbieter“. zum Artikel

07.10.2020 | NEWS

Tablets und flächendeckendes WLAN: das digitale Klassenzimmer an der Dr. Eckert Akademie wird gelebte Realität

Geschäftsführer und Schulleiter Markus Johannes Zimmermann legt großen Wert auf kurze und effiziente Kommunikationswege zwischen den Studierenden und Dozenten.

Nach der Integration von Microsoft Teams als „digitale Tafel“ für Unterrichtseinheiten macht die Dr. Eckert Akademie im Wintersemester 2020/21 die nächsten Schritte in Sachen Digitalisierung: Flächendeckendes WLAN in allen Lehrsälen und Laboren ermöglicht einen noch schnelleren und leichteren Austausch zwischen Dozenten und Studierenden, die Erstsemester der Staatlich geprüften Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie und Lebensmittelverarbeitungstechniker wurden zudem in einem Pilotprojekt mit modernen Tablets ausgestattet. zum Artikel