Header Bildungsangebot Akademie

Lagermanagement - up(to)date

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
1 Tag
Teilnahmegebühr
280,00 EUR

zzgl. Mehrwertsteuer

Service
Campus Regenstauf

Kursdetails

Überhöhte Lagerbestände binden unnötig Liquidität und verursachen hohe Kosten für Lagerhaltung und Kapitalbindung. Erfolgreiches Lagermanagement optimiert Bestandshöhen und Bewirtschaftungsabläufe ohne die Lieferfähigkeit zu gefährden.

Durch Praxisbeispiele werden die hierfür notwendigen Stellhebel verdeutlicht und transparent gemacht. Ein Erfahrungsaustausch ist gewünscht und wird unterstützt.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen: Lager, Lagersteuerung, Materialwirtschaft

Seminarziel

In der Schulung lernen Sie, wie Sie Ihre Prozesse und Kosten im Lagerbereich optimieren und wirtschaftlicher gestalten. Die Zusammenhänge zu Logistik und Controlling werden transparent gemacht und mit Kennzahlen zur Steuerung dieses Bereiches untermauert. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt praxisnah durch Fallbeispiele.

Die Teilnehmer erhalten wertvolle Anregungen für Planung und Abwicklung des betrieblichen Lagermanagements.

Inhalt

  • Grundlagen der Lagerwirtschaft
  • Lagersysteme und Lagertechnik
  • Lagerorganisation und Verwaltung
  • Prozessabläufe im Lager mit Betrachtung der Schnittstellen
  • Regulierung der Arbeitsbelastung im Lager
  • Materialflusssteuerung,
  • Gefahren für Personal und Material
  • Ladungsträger und Verpackung
  • Bestandsverwaltung
  • Bestandsführung mit optimiertem EDV-Einsatz
  • Wer beeinflusst die Höhe der Bestände?
  • Bestände und deren Kosten
  • Kanban & Co - alternative Bevorratungstechniken, Einsatz von Kennzahlen

Referent

Michael Schinko
Verkehrsfachwirt, Innovationslogistiker, Trainer mit IHK-Zertifikat und Buchautor

Herr Schinko war langjährig als Führungskraft in namhaften Unternehmen der Verkehrswirtschaft tätig. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehörten neben der Unternehmens- und Mitarbeiterführung das Integrationsmanagement und die Restrukturierung aus dem Gleichgewicht geratener Betriebe und Betriebsteile. Nach 5 jähriger Tätigkeit als Innovationsberater bei der IHK Niederbayern in Passau ist er nunmehr seit 2012 mit seinem eigenen Unternehmen (S)Inno-Visio erfolgreich am Markt aktiv. Workshops und Seminare rund um den Einkauf und die Logistik sind ein wesentlicher Bestandteil seiner Beratertätigkeit.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Vollzeit z. B. 09:00 - 16:30 Uhr
Beginn
03.07.2018
Ende
03.07.2018
Kursnummer
SELA-4VRST180701
Anmeldung 09:00 - 16:30 Uhr
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

17.11.2018 | NEWS

MTRA-Aktionstag 2018: Ausbildung mit Durchblick

Am Samstag, den 17.11.2018, informieren die Eckert Schulen am Universitätsklinikum Regensburg gemeinsam mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder über die Ausbildung zum Medizinischtechnischen Radiologieassistenten. zum Artikel

16.11.2018 | NEWS

Eckert Schulen Chemnitz: Exkursion „Offene Tage der Justiz Sachsen“

Im Oktober 2018 öffnete das Gerichtsviertel in Chemnitz seine Türen, machte mit den „Tagen der offenen Justiz“ das deutsche Rechtssystem mit seiner Geschichte erlebbar.

Angehende Kaufleute für Büromanagement und Personaldienstleistungskaufleute zu Besuch im Gerichtsviertel Chemnitz zum Artikel

14.11.2018 | NEWS

#StudentStory Thomas Gierl – Industriemeister IHK

Thomas Gierl erzählt in seiner #StudentStory von seiner Weiterbildung zum Industriemeister IHK bei den Eckert Schulen Deggendorf. Der ambitionierte Absolvent machte seinen Abschluss in gleich zwei Fachrichtungen.

„Die Mischung macht’s!“ Und zwar nicht nur im Arbeitsalltag – da ist sich Thomas Gierl sicher. Als es für den 22-Jährigen darum ging beruflich voranzukommen, entschied sich der gelernte Elektroniker für Betriebstechnik für die Weiterbildung zum Industriemeister Elektro IHK. „Die Fachrichtung passte natürlich am besten zu meinem Beruf – mechanische Zusammenhänge interessierten mich aber auch schon immer.“ Bestärkt durch die Dozenten der Eckert Schulen Deggendorf beschließt der bescheidene Münchsdorfer sich parallel seinen Abschluss zusätzlich in der Fachrichtung Metall zu holen. zum Artikel