Header Bildungsangebot Akademie

Kreativitäts- und Innovationsmanagement up(to)date

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
1 Tag
Teilnahmegebühr
zzgl. Mehrwertsteuer
Service
Campus Regenstauf

Kursdetails

Denn Fortschritt ist die Umsetzung der Phantasie!

Der Begriff Innovation hat sich als zentrales Leitmotiv für unternehmerischen Erfolg fest in der betrieblichen Praxis etabliert. Gerade in Zeiten von Industrie 4.0 steigt der Innovationsdruck in den Unternehmen beeinflusst durch Banken, Märkte, Mitarbeiter und letztendlich das Unternehmen selbst ständig an. 

Die Schnelligkeit und Unvorhersagbarkeit von Entwicklungen setzt Unternehmen zunehmend unter Druck: „What´s next?“ heißt hier die Frage. Innovation entsteht durch kreative Menschen, also „Wecken wir das lebendige Potenzial im Unternehmen!“

Zielgruppe

Führungskräfte, Mitarbeiter aus allen Bereichen

Seminarziel

Das Seminar gibt Antworten auf diese Fragen und bietet einen Werkzeugkasten, der in spielerischer Weise dabei hilft, das „lebendige Potenzial“ im Unternehmen zu erkennen und zu entfesseln. Mit den Unterlagen und Checklisten des Seminars kann das Erlernte in der Praxis genutzt werden.

Inhalt

  • Was versteht man eigentlich unter Innovation?
  • Wie innovativ sind Unternehmen und Mitarbeiter heute wirklich?
  • Innovation als Grundlage für nachhaltiges und ertragreiches Wachstum
  • Zusammenführen von Innovationsquellen
  • Wie kann man die Innovationskraft im Unternehmen messen?
  • Wie entsteht Kreativität und Innovation und wie kann man Sie nutzen?
  • Bin ich selbst kreativ und innovativ?

Referent

Michael Schinko

Verkehrsfachwirt, Innovationslogistiker, Trainer mit IHK-Zertifikat und Buchautor

Herr Schinko war langjährig als Führungskraft in namhaften Unternehmen der Verkehrswirtschaft tätig. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehörten neben der Unternehmens- und Mitarbeiterführung das Integrationsmanagement und die Restrukturierung aus dem Gleichgewicht geratener Betriebe und Betriebsteile.

Nach 5 jähriger Tätigkeit als Innovationsberater beim Bayerischen Wirtschaftsministerium in Ostbayern ist er nunmehr seit 2012 mit seinem eigenen Unternehmen (S)Inno-Visio erfolgreich am Markt aktiv. Workshops und Seminare rund um den Einkauf und die Logistik sind ein wesentlicher Bestandteil seiner Beratertätigkeit.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Bundesland auswählen
2. Standort wählen
3. Unterrichtsform (Vollzeit, Teilzeit, Fernlehre, Virtuell) wählen
4. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
5. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Derzeit sind leider keine Termine für diesen Kurs verfügbar.

zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

30.03.2020 | NEWS

Aktuelle Corona-Infos

Durch das Auftreten des neuartigen Coronavirus und der damit verbundenen Unterbrechung des Präsenzunterrichts ergeben sich für alle Beteiligten viele Fragen. Wir arbeiten deshalb mit Hochdruck daran, Ihnen an dieser Stelle stets aktuell alle relevanten Informationen bereitzustellen. zum Artikel

27.03.2020 | NEWS

Vom Präsenzunterricht zum Distance-Learning: Virtueller Unterricht an der Dr. Eckert Akademie

Markus Johannes Zimmermann erklärt im Interview, mit welchen Maßnahmen die Task-Force der Dr. Eckert Akademie auf die temporäre Aussetzung des Präsenzunterrichts reagiert hat und was darüber hinaus noch geplant ist.

„Auch wenn unsere Studierenden dazu angehalten sind, derzeit zu Hause zu bleiben, muss nicht zwangsläufig die Qualität der Weiterbildung darunter leiden“, meint Markus Johannes Zimmermann. Der Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie hat mit einer Task-Force innerhalb kürzester Zeit auf die Unterbrechung des Präsenzunterrichts reagiert und dafür gesorgt, dass die Studierenden in Anbetracht der Situation sicher von zu Hause aus lernen können und dabei bestens betreut werden.  zum Artikel

12.03.2020 | PRESSE

Amberg: Eine neue Talentschmiede für die Fach- und Führungskräfte von morgen

Neue Anlaufstelle für Unternehmen und Weiterbildungsinteressierte in Amberg: Thomas Skowronek, Geschäftsführer des Regionalen Bildungszentrums der Eckert Schulen, Karlheinz Brandelik, Geschäftsführer Gewerbebau Amberg, Ambergs Oberbürgermeister Michael Cerny, Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels, der Vorstandsvorsitzende der Eckert Schulen, und Dr. Jürgen Helmes, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Regensburg, weihten den neuen Standort gemeinsam mit vielen Gästen aus Politik und Wirtschaft ein.

Unternehmen und Weiterbildungsinteressierte in Amberg finden in der jetzt eröffneten neuen Niederlassung der Eckert Schulen viele Möglichkeiten, um Zukunftschancen zu nutzen. zum Artikel