Header Bildungsangebot Akademie

Fachkraft Mechatronik 2.0

Auf einen Blick

Kombi-Modell

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
9 Monate
Unterrichtsstunden
372 UE
Teilnahmegebühr
auf Anfrage
Prüfungsgebühr

inklusive

Lernmittel
inklusive

Kursdetails

Sie unterstützen die Experten bei der Montage, Instandhaltung, Wartung und Fehlersuche bei Maschinen, Produktionssystemen und Anlagen: Als vielseitig-einsetzbare Mitarbeiter warten Fachkräfte Mechatronik 2.0 mit fundiertem Know-how aus den Bereichen Mechanik, Elektrotechnik/Elektronik und Steuerungs- und Informationstechnik auf.

Der mehrmonatige Qualifizierungslehrgang zur Fachkraft Mechatronik 2.0 richtet sich ausschließlich an Mitarbeiter der Siemens AG Amberg und unterteilt sich in vier Bausteine.

Inhalt

Steuerungstechnik Grundstufe

  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Grundlagen Pneumatik
  • Grundlagen Mechanik
  • Grundlagen Elektronik

Steuerungstechnik Aufbaustufe

  • Elektropneumatik
  • Ausblick in neue Technologien
  • Robotik – Grundlagen
  • Additive Fertigungsverfahren/3D - Druck - Grundlagen

Steuerungstechnik Anwendungsstufe

  • SPS - Technik
  • Sensorik
  • Projektarbeit / Prüfung

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

  • Elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)
  • Normen und UVV
  • Grundbegriffe der Elektrotechnik
  • Arbeiten im Schaltschrank
  • Messen elektrischer Größen
  • Wirkungen und Gefahren des elektrischen Stromes
  • Schutzmaßnahmen nach DIN VDE 0100 und DIN VDE 0105 sowie Unfallverhütungsvorschrift DGUV 3
  • Schutzmaßnahmen
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung
  • Einfache Schaltpläne lesen
  • Praxis
  • Abschlussprüfung

Voraussetzungen für die Zulassung

Wichtige Voraussetzungen sind Organisationsgeschick, Technik- und Zahlenverständnis sowie Flexibilität.

Die individuelle Zulassung wird in Abstimmung mit dem jeweiligen Abteilungsleiter / Vorgesetzten der Siemens AG Amberg festgelegt.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Amberg

Kombi-Modell z. B. Di und Do – Unterrichtszeiten im wöchentlichen Wechsel: 08:00 – 17:00 Uhr am Campus Regenstauf oder 18:00 bis 21:15 Uhr in Amberg
Beginn
19.02.2019
Ende
12.12.2019
Kursnummer
RFKM-3KAMB190201
Anmeldung Di und Do – Unterrichtszeiten im wöchentlichen Wechsel: 08:00 – 17:00 Uhr am Campus Regenstauf oder 18:00 bis 21:15 Uhr in Amberg
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

20.01.2021 | PRESSE

Digitalisierung als Zukunftschance und Tablets für alle Teilnehmer: Weiterbildungsstart am 22. Februar in Pandemie-Zeiten

Mit einem Mix aus Online- und Vor-Ort-Unterricht macht Deutschlands größte Technikerschule auch jetzt im Februar den Weiterbildungsstart zum Staatlich geprüften Techniker planmäßig möglich.

Woran viele Schulen, Bildungsanbieter und Teilnehmer in Deutschland auch zum Beginn des Jahres 2021 noch immer verzweifeln, hat die Dr. Eckert Akademie in den zehn Corona-Monaten zu einem bundesweit in dieser Form einmaligen Erfolgsmodell entwickelt: einer innovativen Vernetzung von smarten und innovativen digitalen Lernwelten mit den bewährten Vor-Ort-Angeboten. So wird eine schnelle und flexible Reaktion möglich - im Einklang mit den sich immer wieder ändernden Rahmenbedingungen der Pandemie - ohne dass eine einzige Stunde Unterricht ausfällt. „Darauf, dass die Schulen voraussichtlich bis zunächst 14. Februar geschlossen bleiben müssen, sind wir optimal vorbereitet“, sagt Markus Johannes Zimmermann, der Schulleiter der Dr. Eckert Akademie. zum Artikel

19.01.2021 | PRESSE

Premiere einer neuen Zukunftsinitiative: Start für neues „Netzwerk Digitalkompetenz“

Das bundesweite Netzwerk Digitalkompetenz ist eine Initiative der Eckert Schulen, eines der führenden privaten Unternehmen Deutschlands für Ausbildung, Weiterbildung und berufliche Rehabilitation in Deutschland.

Die Premiere einer neuen Zukunftsinitiative: Start für neues „Netzwerk Digitalkompetenz“ Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach ist Schirmherrin einer neuen in Bayern gegründeten, bundesweit aktiven und in dieser Form einmaligen Initiative, die ein großes Ziel hat: Deutschlands Fachkräfte von heute sollen mit einem „digitalen Mindset“ auch in der Welt von morgen erfolgreich navigieren können. zum Artikel

18.01.2021 | NEWS

Langjähriges Engagement für mehr Nachhaltigkeit im Schulalltag: Eckert Schulen erneut als umweltfreundliche Schule ausgezeichnet

Markus Johannes Zimmermann (Geschäftsführer und Schulleiter der Dr. Eckert Akademie, rechts) und Gerald Saule (Head of Vocational Training International und Umweltbeauftragter) nahmen die traditionell mit der Auszeichnung verliehene Flagge am Campus Regenstauf entgegen.

Das bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und das Staatsministerium für Unterricht und Kultus haben die Eckert Schulen zum wiederholten Mal für ihren Einsatz um einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Schulalltag prämiert. Mit der Auszeichnung als „Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“ würdigt die Fachjury der beiden Ministerien jährlich die besten Projekte im Umweltschutz. Kultusminister Michael Piazolo und Umweltminister Thorsten Glauber gratulierten in einer gemeinsamen Videobotschaft zur Auszeichnung und wünschten für die zukünftigen Projekte viel Erfolg. zum Artikel