Header Bildungsangebot Akademie

Das kleine 1x1 der Mitarbeiterführung

Auf einen Blick

Vollzeit

Abschluss
Eckert Zertifikat
Dauer
1 Tag
Teilnahmegebühr
280,00 EUR
Service
Campus Regenstauf

Kursdetails

Erfolgreiche Führungskräfte müssen die Richtung vorgeben!

So wird eine gute Zusammenarbeit gefördert. Das stärkt wiederum die Mitarbeitermotivation und -leistung.  Die Aufgaben einer Führungskraft sind vielfältig - die dafür notwendigen Instrumente bietet dieses Seminar. Es gibt konkrete Tipps für eine erfolgreiche Mitarbeiterführung. Die Teilnehmer lernen verschiedene Führungsstile mit ihren Vor- und Nachteilen kennen. Das Ziel: Den eigenen Führungsstil und das Führungspotential optimal ausschöpfen.

Zielgruppe

Führungskräfte, Führungsnachwuchskräfte, Bereichs-, Team- und Projektleiter sowie Geschäftsführer kleiner Unternehmen

Seminarziel

Die Teilnehmer erhalten eine fundierte Einführung in die Grundlagen der Mitarbeiterführung. Dozentin und Teilnehmer stehen dabei ständig im Austausch. Eine individuelle Bearbeitung von konkreten Fragestellungen und inhaltlichen Impulsen: So fällt es leicht, das Erlernte in die Praxis umzusetzen. 

Inhalt

  • Die Rolle als Führungskraft
  • Führungsgrundsätze und Führungsstile
  • Führen über Ziele
  • Dialog im Mitarbeitergespräch
  • Kommunikations-Toolbox
  • Wirksame Mitarbeiterführung: Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!
  • Konflikte vorbeugen
  • Wertebasierte Leistungskultur schaffen

Methodik

Ziel- und teilnehmerorientierter Methodenmix: Trainer-Input, Seminargespräch, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Rollenspiel, moderierte Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit

Referentin

Dr. Jasmin Balzereit
Dipl. Kauffrau - Dipl. Volkswirtin

Dr. Jasmin Balzereit ist Falknerin und Geschäftsführerin der Peringenio GmbH, die Dienstleistungen rund um den Mitarbeiter anbietet: Von der Einführung von Mitarbeitergesprächen über die Optimierung der Personalauswahl bis hin zur Personalentwicklung. Die Diplomkauffrau und Erwachsenenpädagogin berät dabei kleine und mittelständische Unternehmen.

zurück zum Seitenanfang

Anmeldevorgang

1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

Termine und Standorte

Bayern

Regenstauf

Vollzeit z. B. 09:00 - 16:30 Uhr
Beginn
20.09.2017
Ende
20.09.2017
Kursnummer
SFFB-4VRST170901
Anmeldung 09:00 - 16:30 Uhr
zurück zum Seitenanfang

News und Aktuelles

21.10.2017 | PRESSE

Innovative Allianzen für die Kompetenzen von morgen: Weiterbildung „nach Maß“ am Puls der Digitalisierung

Derzeit absolviert der erste Jahrgang bei Continental in Frankfurt die passgenaue Weiterbildung zum Automotive-Software-Techniker ab — ein Berufsbild, das es bisher nicht gab. Foto: Continental AG

Auf dem Arbeitsmarkt werden künftig vor allem Fachkräfte mit Digital-Kompetenzen fehlen. Deshalb setzen immer mehr Unternehmen auf eigene Weiterbildungsmodelle. Das Kooperationsprojekt des „Automotive-Software-Technikers“ aus dem Automobilsektor zeigt, wie das beispielhaft funktioniert.  zum Artikel

20.10.2017 | PRESSE

Türöffner Zeitarbeit: Karrieremesse am BFW Eckert

Im Oktober 2017 wurde die Spiegelaula am Campus Regenstauf zur Messehalle, zwölf Ausstellerfirmen präsentierten attraktive Karrierechancen in der Zeitarbeit

Am Donnerstag, den 19.10.2017, wurde die Spiegelaula am Campus Regenstauf zur Messehalle: Das Berufsförderungswerk lud zur Karrieremesse, zwölf Firmen stellen ihre attraktiven Jobangebote in Zeitarbeit vor. zum Artikel

19.10.2017 | NEWS

Bayerns größter Weiterbildungscampus: Neue Jobperspektiven für Flüchtlinge und Bildungs-Know-how aus dem Freistaat als „Exportschlager“

Bayerns Integrationsministerin nahm bei einem Rundgang über den Campus der Eckert Schulen in Regenstauf bei Regensburg im Englischunterricht einer Techniker-Klasse Platz. Bei Weiterbildungen zum staatlich geprüften Techniker sind die Eckert Schulen in Deutschland Marktführer.

Bayerns größter privater Weiterbildungscampus entwickelt vielfältige Modelle, um auch Zuwanderern eine erfolgreiche berufliche Zukunft im Freistaat zu bieten. Das beeindruckte bei einem Besuch auch Bayerns Integrationsministerin Emilia Müller. Sie will die Zusammenarbeit weiter ausbauen — auch bei neuen Bildungsinitiativen im Ausland. zum Artikel