Header Bildungsangebot Akademie

Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik - VIRTUELL

Auf einen Blick

Virtuell

ZFU-Nr.:
149412
Abschluss
Bachelor
Dauer
7 Semester Regelstudienzeit
(individuelle Verlängerung um bis zu 4 Semester möglich)
Unterrichtsstunden
20-24 Online-Vorlesungen à 4 UStd./ 1.-6. Semester
10 Online-Vorlesungen à 4UStd./ 7. Semester
Teilnahmegebühr
9.534,00 EUR

verteilt auf Raten

Prüfungsgebühr

615,00 EUR einmalig

Lernmittel
in Teilnahmegebühr enthalten
Service
Leseprobe

Kursdetails

Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit der wissenschaftlichen Entwicklung, Planung und dem Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaft und öffentlichen Verwaltungen. Dazu werden Betriebswirtschaftslehre und Informatik sowie Teilbereiche der Ingenieur- und Rechtswissenschaften zu einem interdisziplinären Fach zusammengefasst.
Der erfolgreiche Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik legt den Absolventen ein breites und interessantes Tätigkeitsfeld offen. Grundsätzlich können Wirtschaftsinformatiker in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen ein hoher IT-Bezug besteht.

Im Allgemeinen werden sie in zwei verschiedenen Positionen eingesetzt. Einerseits in IT-Abteilungen: Hier sind die Wirtschaftsinformatiker mit Aufgaben der Beratungsdienste, IT-Controlling, IT-Organisation, Systemanalyse oder Systementwicklung beschäftigt. Darüber hinaus können sie aber auch in betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen mit ausgeprägtem IT-Bezug eingesetzt werden, beispielsweise Beschaffung, Controlling, Logistik, Marketing oder Vertrieb.

Inhalt

  • Mathematik
  • Prozeßmanagement
  • Finanzen
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Softwareentwicklung
  • Programmiertechnik
  • Internes Rechnungswesen
  • Buchführung
  • Volkswirtschaft
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Informationsmanagement
  • Anwenderprogrammierung
  • BWL und Management
  • Kommunikation
  • Studienschwerpunkte (wahlweise): E-Business-Anwendungen, Software Engineering
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium

    Voraussetzungen für die Zulassung

    Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine bestandene Meisterprüfung beziehungsweise ein gleichwertiger Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Staatlich geprüfte Techniker, Betriebswirte, Bilanzbuchhalter, Fachwirte).

    Ohne diese Voraussetzungen kann bei Nachweis eines einschlägigen Ausbildungsberufes und einer mindestens zweijährigen hauptberuflichen Tätigkeit die Studienzulassung über eine Hochschulzugangsprüfung nach der hessischen "Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen" erfolgen.

    Ausbildungsbegleitendes Fernstudium: Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife.

    zurück zum Seitenanfang

    Anmeldevorgang

    1. Termin wählen und auf Anmeldung klicken
    2. Anmeldung abschicken und durchstarten!

    Termine und Standorte

    Bayern

    Regenstauf

    Virtuell z. B. Beginntermin = Studienbeginn
    Beginn
    01.04.2018
    Ende
    30.09.2021
    Kursnummer
    BAWI-5ORST180401
    Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
    Beginn
    01.10.2018
    Ende
    31.03.2022
    Kursnummer
    BAWI-5ORST181001
    Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
    Beginn
    01.04.2019
    Ende
    30.09.2022
    Kursnummer
    BAWI-5ORST190401
    Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
    Beginn
    01.10.2019
    Ende
    31.03.2023
    Kursnummer
    BAWI-5ORST191001
    Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
    Beginn
    01.04.2020
    Ende
    30.09.2023
    Kursnummer
    BAWI-5ORST200401
    Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
    Beginn
    01.10.2020
    Ende
    31.03.2024
    Kursnummer
    BAWI-5ORST201001
    Anmeldung Beginntermin = Studienbeginn
    zurück zum Seitenanfang

    News und Aktuelles

    17.11.2017 | NEWS

    Studierende im Sternehaus: Netzwerk der Hotelfachschule Regenstauf wächst

    Das engagierte Team der Hotelfachschule Regenstauf bewies zur Bacchinale 2017 auf Burg Wernberg ihr Können

    Angehende Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirte und Küchenmeister IHK hospitieren bei der Bacchinale 2017 auf Burg Wernberg, Sternehaus & Gourmethochburg in der Oberpfalz zum Artikel

    16.11.2017 | NEWS

    Küchenmeister IHK: Workshop rund um‘s Olivenöl

    Spezialwissen für angehende Küchenmeister IHK: Im Workshop lüftet Spyridoula Kagiaoglou so manches Geheimnis über gutes und gesundes Olivenöl.

    Insider-Wissen zu Herstellverfahren, Qualitätsmerkmalen, gesundheitlichen Aspekten und nicht zuletzt leckere Rezepte: Im Workshop mit Olivenöl-Expertin Spyridoula Kagiaoglou lernen die angehenden Küchenmeister IHK der Eckert Schulen die griechische Küche neu kennen zum Artikel

    15.11.2017 | NEWS

    Networking, Meilensteine & Menüs: Excellence-Partner-Tag 2017

    Die Teilnehmer des Excellence-Partner-Tags 2017

    Für ein starkes Netzwerk - Treffen der Excellence-Partner im November 2017 zum Artikel