Regenstauf

Regenstauf kann auf eine 1.000-jährige Geschichte zurückblicken. Die Gemeinde liegt 13 km nördlich von Regensburg, eingebettet in das idyllische Regental und die westlichen Ausläufer des Bayerischen Waldes. Die waldreiche und naturnahe Umgebung lädt zu einem interessanten und erholsamen Aufenthalt ein.

Regenstauf
selbst bietet neben vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten viele Erholungs- und sportliche Aktivitäten an.

Regensburg

Nur fünfzehn Fahrminuten von Regenstauf liegt das 2.000-jährige Regensburg. In der historischen Altstadt, die alle Kriege unzerstört überstanden hat, können Sie hautnah die europäische Geschichte von der Römerzeit über Mittelalter und Renaissance bis in die Gegenwart erleben..

Die alte Reichsstadt Regensburg und die nähere Umgebung, z. B. die Walhalla oder der Donaudurchbruch in Kelheim sind interessante Ausflugziele. Mit unserem Bus fahren wir an Wochenenden nach Oberbayern, in den Bayerischen Wald oder in benachbarte Länder.

Mit ihrem südländischem Charme, den Gassen und Plätzen, Straßencafés, dem Donauufer sowie den Einkaufsmöglichkeiten bildet die Stadt Regensburg den lebendigen Knotenpunkt der Oberpfalz. Durch die Universität, die vielfältigen kulturellen Veranstaltungen, die Biergärten und die erlebnisreiche Umgebung ist Regensburg bekannt für seinen einzigartig hohen Freizeitwert.

Flagge UNSESO

2006 wurde Regensburg in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen. So ist gewährleistet, dass das Altstadtensemble als Kulturdenkmal geschützt und erhalten wird. Damit zählt Regensburg zu den herausragenden Kulturdenkmälern der Menschheitsgeschichte