Vom Sachbearbeiter zum Einkäufer - Basiswissen für Einkäufer - Regenstauf

Insbesondere in Industrieunternehmen stellen die Einkaufskosten einen erheblichen Teil der variablen Kosten dar. Daher ist ein gut ausgebildeter und
erfolgreich arbeitender Einkauf ein unabdingbarer Erfolgsfaktor, der zur Senkung der Kosten und damit zur Verbesserung der Ergebnissituation im Unternehmen beiträgt.

Zielgruppe

Nachwuchskräfte im Einkauf, Sachbearbeiter die im Einkauf tätig werden wollen,
Einkäufer die ihr Wissen auffrischen wollen

Seminarziel

Die Schulung liefert einen Werkzeugkasten mit Wissen und Methoden für
einen erfolgreichen Einstieg in die Einkaufsorganisation

Inhalt

  • Die Bedeutung des Einkaufs im Unternehmen
  • Aufbau und Ablauf der Einkaufsorganisation
  • Unterscheidung zwischen strategischem und operativem Einkauf
  • Der Beschaffungsprozess und Sourcing-Strategien,
  • Lieferantenmanagement und Lieferantenbewertung
  • Analysetechniken:
    • Nutzwertanalyse
    • ABC/XYZ-Analyse
    • Produktportfolio
    • Grundlagen der Verhandlung
    • Grundlagen des Einkaufscontrollings

Referent

Michael Schinko
Verkehrsfachwirt, Innovationslogistiker, Trainer mit IHK-Zertifikat und Buchautor


Herr Schinko war langjährig als Führungskraft in namhaften Unternehmen der Verkehrswirtschaft tätig. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehörten neben der Unternehmens- und Mitarbeiterführung das Integrationsmanagement und die Restrukturierung aus dem Gleichgewicht geratener Betriebe und Betriebsteile.

Nach 5 jähriger Tätigkeit als Innovationsberater bei der IHK Niederbayern in Passau ist er nunmehr seit 2012 mit seinem eigenen Unternehmen (S)Inno-Visio erfolgreich am Markt aktiv. Workshops und Seminare  rund um den Einkauf und die Logistik sind ein wesentlicher Bestandteil seiner Beratertätigkeit.

Termine und Anmeldung

Termine und Anmeldung Regenstauf

Kursnummer Beginn Ende Unterrichtsform Unterrichtszeiten
SEEA-4VRST170201
anmelden
21.02.2017 21.02.2017 Vollzeit

09:00 - 16:30 Uhr