Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik - VIRTUELL - Regenstauf

Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschaftsinformatik - VIRTUELL

Wirtschaftsinformatik beschäftigt sich mit der wissenschaftlichen Entwicklung, Planung und dem Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen in Wirtschaft und öffentlichen Verwaltungen. Dazu werden Betriebswirtschaftslehre und Informatik sowie Teilbereiche der Ingenieur- und Rechtswissenschaften zu einem interdisziplinären Fach zusammengefasst.
Der erfolgreiche Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik legt den Absolventen ein breites und interessantes Tätigkeitsfeld offen. Grundsätzlich können Wirtschaftsinformatiker in allen Bereichen eingesetzt werden, in denen ein hoher IT-Bezug besteht.

Im Allgemeinen werden sie in zwei verschiedenen Positionen eingesetzt. Einerseits in IT-Abteilungen: Hier sind die Wirtschaftsinformatiker mit Aufgaben der Beratungsdienste, IT-Controlling, IT-Organisation, Systemanalyse oder Systementwicklung beschäftigt. Darüber hinaus können sie aber auch in betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen mit ausgeprägtem IT-Bezug eingesetzt werden, beispielsweise Beschaffung, Controlling, Logistik, Marketing oder Vertrieb.

Inhalt

  • Mathematik
  • Prozeßmanagement
  • Finanzen
  • Informations- und Kommunikationstechnik
  • Softwareentwicklung
  • Programmiertechnik
  • Internes Rechnungswesen
  • Buchführung
  • Volkswirtschaft
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Informationsmanagement
  • Anwenderprogrammierung
  • BWL und Management
  • Kommunikation
  • Studienschwerpunkte (wahlweise): E-Business-Anwendungen, Software Engineering
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium

    Voraussetzungen für die Zulassung

    Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine bestandene Meisterprüfung beziehungsweise ein gleichwertiger Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. staatlich geprüfte Techniker, Betriebswirte, Bilanzbuchhalter, Fachwirte).

    Ohne diese Voraussetzungen kann bei Nachweis eines einschlägigen Ausbildungsberufes und einer mindestens dreijährigen hauptberuflichen Tätigkeit die Studienzulassung über eine Hochschulzugangsprüfung nach der hessischen „Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen“ erfolgen.

    Ausbildungsbegleitendes Fernstudium: Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife.

    Termine und Anmeldung

    Termine und Anmeldung Regenstauf

    Kursnummer Beginn Ende Unterrichtsform Unterrichtszeiten
    BAWI-5ORST170401
    anmelden
    01.04.2017 30.09.2020 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn

    BAWI-5ORST171001
    anmelden
    01.10.2017 31.03.2021 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn

    BAWI-5ORST180401
    anmelden
    01.04.2018 30.09.2021 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn

    BAWI-5ORST181001
    anmelden
    01.10.2018 31.03.2022 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn

    BAWI-5ORST190401
    anmelden
    01.04.2019 30.09.2022 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn

    BAWI-5ORST191001
    anmelden
    01.10.2019 31.03.2023 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn

    BAWI-5ORST200401
    anmelden
    01.04.2020 30.09.2023 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn

    BAWI-5ORST201001
    anmelden
    01.10.2020 31.03.2024 Virtuell

    Beginntermin = Studienbeginn