Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachkraft im Gastgewerbe IHK (m/w) - Passau

Fachkräfte im Gastgewerbe bedienen und betreuen die Gäste in den verschiedenen Bereichen der Gastronomie und sorgen dafür, dass diese sich wohlfühlen. Sie schenken hinter der Theke Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und bauen Büfetts auf, richten Hotelzimmer her, kümmern sich um die Wäsche und helfen in der Küche aus. Auch am Empfang und in der Verwaltung können sie eingesetzt werden.

Hauptsächlich arbeiten Fachkräfte im Gastgewerbe in der Gastronomie, z. B. in Cafés, Restaurants und Kantinenbetrieben, sowie bei Caterern. Ebenso sind sie in Hotels, Jugendherbergen oder Ferienzentren beschäftigt. Darüber hinaus können sie unter anderem in Kurheimen und Sanatorien, auf Schiffen oder in Fitnesscentern mit Bar- und Imbissbetrieb tätig sein.

Inhalt

  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung
  • Hygiene
  • Küchenbereich
  • Servicebereich
  • Büroorganisation und –kommunikation
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Wirtschaftsdienst

Voraussetzungen für die Zulassung

Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung zur IHK-Prüfung muss eine einschlägige dreijährige Tätigkeit als An- und Ungelernte im Bereich Gastgewerbe nachgewiesen werden.

Termine und Anmeldung

Weitere Standorte für Vorbereitungslehrgang zur externen IHK-Abschlussprüfung Fachkraft im Gastgewerbe IHK (m/w)

Amberg, Augsburg, Bayreuth, Cham, Deggendorf, Duisburg, Freiburg, Heilbronn, Ingolstadt, Kelheim, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg, Rosenheim, Schwandorf, Straubing, Stuttgart, Weiden

Termine und Anmeldung Passau

Kursnummer Beginn Ende Unterrichtsform Unterrichtszeiten
FVGW-3VPAS170101
anmelden
16.01.2017 31.07.2017 Vollzeit