Pressemitteilung

Neue Impulse für die Hotelschulen

Hotelschulen der Eckert Schulen in Regenstauf werden neu ausgerichtet

  • Pressemitteilung - Neue Impulse für die Hotelschulen - PDF
  • Pressemitteilung - Neue Impulse für die Hotelschulen - doc
  • Pressebild - jährliche Abschlussgala der Hotelbetriebswirte im Juli 2013
  • Pressebild - Uwe Geiser, der neue Abteilungsleiter für Hotel, Gastronomie, Tourismus
 

Neue Impulse für die Hotelschulen

jährliche Abschlussgala der Hotelbetriebswirte im Juli 2013

Regenstauf, 03. Februar 2014

Hotelschulen der Eckert Schulen in Regenstauf werden neu ausgerichtet

Weltweit werden täglich 150 Hotels in der 4* und 5* Klasse eröffnet. Das Erfassen der Hotels in der 1*-3*-Klasse hat man aufgegeben. Keine Branche boomt so, wie die Hotellerie in den letzten 9 Jahren. Die Hotellerie ist weltweit Arbeitgeber Nr. 1. Ein Ende der Expansion ist nicht abzusehen. Der Markt ist gigantisch. Bei 2,5 Erdenbürgern, die pro Minute geboren werden, müsste jeder 10. später in der Hotellerie seine berufliche Zukunft sehen. Täglich werden weltweit 40.000 – 45.000 neue Fachkräfte gesucht. Die Hotels können dies weder über Aus- noch Weiterbildung auch nur annähernd abdecken. Neue Konzepte und Bildungs-Innovationen sind gefragt.

Diese Entwicklung hat die Verantwortlichen der Eckert Schulen dazu bewogen, auf die Erfordernisse des Marktes aktiv zu reagieren und die seit 40 Jahren bestehenden Hotelschulen in Regenstauf neu auszurichten. Vor allem die Weiterbildung zum staatlich geprüften Hotelbetriebswirt wird innerhalb des geltenden Lehrplans modernisiert und mit neuen, attraktiven Modulen versehen. Auch die Weiterbildungen zum Küchenmeister, zum Hotelmeister und zum Restaurantmeister werden entsprechend aufgewertet. Die Absolventen sind damit passgenau auf die Bedürfnisse der nationalen und internationalen Arbeitgeber ausgebildet. Kooperationen mit neuen Partnern und ein optimales Ausnutzen der vorhandenen Ressourcen am Campus in Regenstauf mit seinen Übernachtungs- und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten sorgen für eine weitere Steigerung der Attraktivität der Hotelfachschule. Überregionale Events und Workshops mit interessanten Persönlichkeiten aus der Hotellerie und der Gastronomie sollen dazu beitragen, den Hotelschulen Eckert in Regenstauf neue Impulse zu verleihen. So findet vom 16. -20. Juni 2014 ein Jugendcamp für Nachwuchsköche mit vielen namhaften Top-Referenten statt, das vom Landesverband der Köche Bayern veranstaltet wird. (www.jugendcamp-bayern.com)

Uwe Geiser, der neue Abteilungsleiter für Hotel, Gastronomie, Tourismus
Uwe Geiser

Neuer Leiter des Hotelbereichs der Eckert Schulen ist der seit langer Zeit international tätige Hotelmanager Uwe Geiser. Er verstärkt das bestehende Team mit seinem Know-how und wird mit neuem Elan die hoch gesteckten Ziele umsetzen. Am 5. April 2014 findet an den Hotelschulen ein Info-Tag mit dem Schwerpunkt Aus- und Weiterbildung im Bereich Gastronomie, Hotellerie und Tourismus statt. Anmeldung bei Lisa Übelacker über Webformular des Info-Tages.

Weitere spezifische Informationen unter http://www.eckert-schulen.de/akademie/hotel-gastronomie-tourismus.html

 

Eckert Schulen

Dr. Robert Eckert Schulen AG
Dr.-Robert-Eckert-Str. 3
93128 Regenstauf
Telefon: +49 (9402) 502-480
Telefax: +49 (9402) 502-6480
E-Mail: andrea.radlbeck@eckert-schulen.de 
Web: www.eckert-schulen.de

Die Eckert Schulen sind eines der führenden privaten Bildungsunternehmen für Erwachsenenbildung in Deutschland. In der rund 70-jährigen Firmengeschichte haben mehr als 70.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.

zurück zur Übersicht