Pressemitteilung

Mit Fleiß und Ausdauer das Ziel erreicht

Eckert Schulen verabschieden 130 Umschulungs-Absolventen

  • Pressemitteilung - Mit Fleiß und Ausdauer - PDF
  • Pressemitteilung - Mit Fleiß und Ausdauer - Word
  • Pressebild - Mit Fleiß und Ausdauer
 

Mit Fleiß und Ausdauer das Ziel erreicht

[18. Januar 2013]

Eckert Schulen verabschieden 130 Umschulungs-Absolventen

?Ein angemessener und aktueller Bildungsstand sichert insbesondere Menschen mit gesundheitlichem Handicap die Teilhabe an Arbeit und Beruf und insgesamt am gesellschaftlichen Leben,? erklärte Gottfried Steger, der Geschäftsführer des Berufsförderungswerkes Eckert in seiner Rede vor den Absolventen und Gästen. Nach zwei Jahren erfolgreicher Umschulung in über 20 verschiedenen gewerblich-technischen sowie kaufmännischen Ausbildungsberufen wurden am Freitag, 18.01.2013 130 Teilnehmer in der Spiegelaula verabschiedet.  Mit der bestandenen Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer in Regensburg bzw. der Steuerberaterkammer in Nürnberg verfügen die Umschüler nun über die besten Voraussetzungen für den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Die Leistungen aller Absolventen verdienen aufgrund der verkürzten Ausbildungszeit höchsten Respekt.

Die Entscheidung zugunsten einer beruflichen Rehabilitation hatten die Absolventen meist aus einer prekären Situation gefällt: Krankheit und Behinderung prägten den Alltag. In der Folge davon verloren viele ihren Arbeitsplatz, nicht wenige erlebten tiefgreifende persönliche Krisen. In beeindruckender Weise haben die Umschüler gezeigt, dass Sie in der Lage sind, persönliche Probleme zu lösen und sich konsequent und mit Ausdauer für neue Ziele einsetzen können. Neben dem Zuwachs an beruflicher Fachkompetenz wurden auch die persönlichen und sozialen Kompetenzen weiter entwickelt. Die Umschulung an den Eckert Schulen bedeutet damit für alle Absolventen eine echte Weiterbildung in beruflicher und auch persönlicher Hinsicht.  Als topqualifizierte Fachkräfte kehren sie nun zurück ins Erwerbsleben und sind dort bei Arbeitgebern sehr gefragt. Die überwiegende Mehrzahl der Absolventen hat schon jetzt unmittelbar nach dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss einen Arbeitsvertrag in Aussicht.

Grußworte sprachen Ralf Kohl, Bereichsleiter der IHK Regensburg und Johann Götz, Geschäftsführer der Bundesagentur für Arbeit in Regensburg sowie Josef Schindler, dritter Bürgermeister der Marktgemeinde Regenstauf. 18 Teilnehmer absolvierten ihre Ausbildung mit ?sehr gut? und wurden von Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels, dem Vorstandsvorsitzenden der Eckert Schulen, mit Buchpreisen ausgezeichnet. Die Eckert- Schulband ?Good Noise?  und die Gruppe ?Djembegal? sorgten für ein temperamentvolles musikalisches Rahmenprogramm.

Weitere Informationen sind bei Gottfried Steger unter Tel. 09402 502 210 erhältlich.

 

Eckert Schulen

Andrea Radlbeck-Mäusl
Marketingleiterin & Pressesprecherin
Dr.-Robert-Eckert-Straße 3, 93128 Regenstauf
Tel: 09402 502-480, Fax 09402 502-6480
E-Mail: andrea.radlbeck@eckert-schulen.de 

zurück zur Übersicht