Pressemitteilung

Let the good times roll

Beeindruckende Abschlussgala der Hotelfachschule Regenstauf

  • Pressemitteilung - Hofa-Gala der Eckert Schulen 2013 - PDF
  • Pressemitteilung - Hofa-Gala der Eckert Schulen 2013 - Word
  • Pressebild - Die Absolventen der Hotelfachschule 2013 mit Geschäftsführer Dipl. Ing. Willy Ebneth, Schulleiter Walter Stöhr und seiner Stellvertreterin Doris Ströble
 
Let the good times roll - Hofa-Gala der Eckert Schulen 2013

Let the good times roll

[29. Juli 2013]

Beeindruckende Abschlussgala der Hotelfachschule Regenstauf

Jetzt können sie kommen, die guten Zeiten. "Let the good times roll" - lautete das Motto der diesjährigen großen Absolventengala der Hotelfachschule der Dr. Robert Eckert Schulen in Regenstauf. 14 erfolgreiche Absolventen wurden am Freitag, 26.07.2013 mit einem rauschenden Fest in der Spiegelaula auf dem Campus der Dr. Eckert Schulen geehrt.

Auch in diesem Jahr wurde das mittlerweile größte gesellschaftliche Ereignis der Hotelfachschule in Regenstauf mit beispielhaftem Engagement und Kompetenz von der ausrichtenden Klasse Hofa2 (Fortbildung Hotelbetriebswirt) unter der Leitung des Fachdozenten Robert Nagel realisiert. Die Studierenden des zweiten Semesters und angehende Hotelbetriebswirte bekamen vor ca. 4 Monaten den Auftrag, im Rahmen einer benoteten Projektarbeit dieses Event von der Ideenfindung bis hin zur Durchführung der Gala eigenverantwortlich zu organisieren. Den einzigen Hinweis, den sie von ihrem Technologiedozenten erhielten, war die Vorgabe, dass die USA in diesem Jahr bei der Auswahl des Mottos Priorität haben muss. Das Ergebnis nach stundenlangem "Brainstorming" der Hofa 2 konnte sich definitiv sehen lassen: "Let the good times roll" - In Anlehnung an das Flair der 30er und 40er Jahre in Chicago wurde die Spiegelaula in eine schwarz-weiße Kulisse verwandelt. Schallplatten als Platzteller, "Al Capone Hüte" für die männlichen Besucher und schwarze Federboas für die Damen durften natürlich nicht fehlen. Mit 100 bis 120 Gästen wurde gerechnet, es zeichnete sich jedoch bald ab, dass mehr als 140 Gäste der Einladung folgen und den Absolventen einen gebührenden Abschied bescheren wollten.

Natürlich galt das Motto in ganzer Linie den frischgebackenen Hotelbetriebswirten, die nervenaufreibende und kräftezehrende Examenswochen hinter sich gebracht hatten. Den erfolgreichen Absolventen wünschte die ausrichtende Klasse Hofa 2 von ganzem Herzen, dass in beruflicher Hinsicht nun die guten Zeiten beginnen mögen. Wie in den letzten 20 Jahren zuvor gehörte außer der Lösung der finanziellen und wirtschaftlichen Aspekte, natürlich auch das Marketing, Food & Beverage Management, Buchhaltung und Organisation eines Rahmenprogramms dazu. Es wurde eine eigene Homepage errichtet, Briefpapier entworfen, Speisekarten gedruckt, Einladungen verschickt und die Spiegelaula in einen Festsaal verwandelt.

Nach Begrüßung des illustren Gästekreises aus Politik, Wirtschaft und Kultur durch den Schirmherren der Veranstaltung und Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie,  Dipl. Ing. Willy Ebneth, konnte die charmante und eloquente Moderatorin und stellvertretende Projektleiterin Frau Simone Stangl den Gästen einen kurzen Einblick in die Vorbereitungen geben und sie anschließend zur Stärkung an einem reichhaltigen und exzellent sortierten kalten und warmen Buffet aufrufen. Nicht nur Rinderfilet, Thunfischfilet und Scampi wurden serviert, sondern eine Reihe von ausgewählten Vorspeisen und ein Dessertbufett, das direkt an das Motto der Gala angepasst war.

Über den Kontakt einer zu ehrenden Absolventin konnte die Klassengemeinschaft die aus Funk und Fernsehen bekannte Sängerin "Diva Agata" für das Event gewinnen. Frau Agata Bonafe Mongiovi und ihr Ensemble überzeugten am Abend die Gäste. Mit ihrer unglaublichen Stimme, tollen Musikern, ihrem auf das Motto abgestimmten Repertoire und ihrer einmaligen Bühnenpräsenz bildete sie das Highlight dieser überaus gelungenen Veranstaltung dar.

Impressionen

Die Absolventen der Hotelfachschule 2013 mit Geschäftsführer Dipl. Ing. Willy Ebneth, Schulleiter Walter Stöhr und seiner Stellvertreterin Doris Ströble
Die Absolventen der Hotelfachschule 2013 mit Geschäftsführer Dipl. Ing. Willy Ebneth, Schulleiter Walter Stöhr und seiner Stellvertreterin Doris Ströble
Impressionen Hofa-Gale der Eckert Schulen 2013-02
Impressionen Hofa-Gale der Eckert Schulen 2013-02
Begrüßung durch den Schirmherren der Veranstaltung und Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie,  Dipl. Ing. Willy Ebneth
Begrüßung durch den Schirmherren der Veranstaltung und Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie, Dipl. Ing. Willy Ebneth
Impressionen Hofa-Gale der Eckert Schulen 2013-04
Impressionen Hofa-Gale der Eckert Schulen 2013-04
 

Kontakt

Ihre persönlichen Ansprechpartner für Informationen und Anliegen sind

Robert Nagel
Technologiedozent Dr. Robert Eckert Akademie
Telefon: 09402 / 502 185
E-Mail: robert.nagel@eckert-schulen.de

Simone Stangl
Bankettleitung der Klassengemeinschaft HoFa2
E-Mail: stangl.simone@web.de

Unsere Website mit weiteren Impressionen finden Sie unter
www.eckert-schulen.de/gala2013

zurück zur Übersicht