Pressemitteilung

Fachkräfte gesucht:

Vorbereitungslehrgang zum Hotelmeister

  • Pressemitteilung - Hotelmeister - PDF
  • Pressemitteilung - Hotelmeister - doc
  • Pressebild - Hotel und Küchenmeister Oktober 2013
 

Fachkräfte gesucht:

Regenstauf, 06. November 2013

Vorbereitungslehrgang zum Hotelmeister

Im Oktober 2013 startete an den Eckert Schulen ein 5-monatiger Vorbereitungslehrgang zum Hotelmeister (m/w), der nach 5 Monaten Vollzeitunterricht mit der Prüfung vor der IHK Regensburg abschließt. Der Meisterbrief im Hotelfach ist nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland ein besonders anerkannter Qualifikationsgrad, der neben einschlägiger Berufserfahrung auch umfangreiche theoretische Kenntnisse nachweist. Hotelmeister sind ausgewiesene Fach- und Führungskräfte, die Managementaufgaben in Hotels, Restaurants, Cateringbetrieben oder auf Kreuzfahrtschiffen übernehmen. Sie organisieren Arbeitsabläufe, betreuen Gäste und zeichnen für die Ausbildung der Nachwuchskräfte verantwortlich. In der Hotelfachschule der Eckert Schulen erweitern die Lehrgangsteilnehmer ihre Fachkenntnisse in professionell ausgestalteten Fachräumen wie einem stilvollen Serviersaal, einer großzügigen Bar, in einer modern ausgestatteten Lehrküche sowie in einer Übungsfirma mit Front- und Backoffice in der sämtliche Rezeptionssituationen simuliert und geübt werden können. Workshops mit namhaften Vertretern aus der Praxis ergänzen den Unterricht.  Kompetente Dozenten bereiten die künftigen Hotelmeister in Betriebswirtschaft, Rechnungswesen, Recht und Steuern, Unternehmensführung, Gästeberatung, Mitarbeiterführung, Produktbeschaffung und Marketing gezielt auf die Abschlussprüfung und auf die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben vor. Alles in allem: ein Fortbildungslehrgang mit Perspektive, der bei erfolgreichem Abschluss mit dem Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung in Höhe von 1.000 € belohnt wird sofern der Hauptwohnsitz oder Beschäftigungsort des Absolventen in Bayern liegt. Erfreulich ist, dass die Weiterbildungen zum Hotelmeister oder zum Hotelbetriebswirt von immer jüngeren Teilnehmern besucht werden. Zum einen aufgrund der stark wachsenden Anforderungen der Branche, zum anderen hat es den Vorteil, dass Weiterbildung in jungen Jahren noch leichter umzusetzen ist und man beim Wiedereinstieg flexibler ist. Wer sich jung weiterbildet, kann länger Führungskraft sein.

 

Eckert Schulen

Dr. Robert Eckert Schulen AG
Dr.-Robert-Eckert-Str. 3
93128 Regenstauf
Telefon: +49 (9402) 502-480
Telefax: +49 (9402) 502-6480
E-Mail: andrea.radlbeck@eckert-schulen.de 
Web: www.eckert-schulen.de

zurück zur Übersicht