Pressemitteilung

Berufsinfotag der Eckert Schulen in Regensburg und Regenstauf am 23. Februar 2013

Klasse statt Masse: Sind private Studiengänge eine Alternative zu überlaufenen Universitäten?

  • Pressemitteilung - Berufsinfotag der Eckert Schulen am 23.02.2013 - PDF
  • Pressemitteilung - Berufsinfotag der Eckert Schulen am 23.02.2013 - Word
  • Pressebild 1 - Berufsinfotag der Eckert Schulen am 23.02.2013
  • Pressebild 2 - Berufsinfotag der Eckert Schulen am 23.02.2013
 

Berufsinfotag der Eckert Schulen in Regensburg und Regenstauf am 23. Februar 2013

Pressebild 2 - Berufsinfotag der Eckert Schulen am 23.02.2013

[05.02.2013]

Klasse statt Masse: Sind private Studiengänge eine Alternative zu überlaufenen Universitäten?

Die Ära der Studiengebühren ist am 31. Januar zu Ende gegangen. Die Folge: überlaufene Hochschulen und damit eine ungewisse Zukunft für die Flut an Absolventen. Anders als zuvor werden nun viele, die noch keine festen Pläne nach dem Abi haben, ein Studium eher in Betracht ziehen, weil es kostenlos ist. Experten befürchten, dass das herkömmliche Hochschulstudium dadurch an Wert verliert. Eine weitaus handfestere Alternative können deshalb duale Studiengänge und Erstausbildungen sein, die auch von privaten Bildungsträgern wie den Eckert Schulen angeboten werden. Für wen sich diese Studiengänge eignen, erfahren Interessenten am Samstag, den 23. Februar, in Regensburg und Regenstauf beim Berufsinfotag.

"Warte nicht auf das große Glück. Nimm es selbst in die Hand." Unter diesem Motto stellen die Eckert Schulen, einer der bedeutendsten privaten Bildungsanbieter des Landes, ihre dualen Studiengänge und Erstausbildungsangebote vor. In Regensburg werden in der Niederlassung in der Puricellistraße Ausbildungswege zum Ergo- und Physiotherapeut, Masseur und medizinischen Bademeister sowie die Weiterbildung zum Wellnesstherapeuten gezeigt. Interessenten für die Ausbildungen zum Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement, Industrietechnologen, medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten, pharmazeutisch-technischen Assistenten, und dem seit 2012 eingeführten Berufsbild des medizinisch-technischen Radiologieassistenten finden auf dem Campus der Eckert Schulen in Regenstauf die richtigen Ansprechpartner. An den beiden Schulen besteht zudem die Möglichkeit, sich über die berufsbegleitenden Studiengänge der DIPLOMA Hochschule zu informieren. Sie vereinen Theorie und Praxis in den Fachbereichen Wirtschaft, Recht, Gesundheit und Soziales sowie Gestaltung und Technik. Damit kommen die dualen Studiengänge zukünftigen Arbeitgebern entgegen, die verstärkt Wert auf praktische Erfahrungen während des Studiums legen. So stellen die DIPLOMA-Studiengänge ebenso wie Berufserstausbildungen eine attraktive Alternative zum altbekannten Hochschul- beziehungsweise Universitätsstudium dar.

Jeder Besucher hat zudem die Chance, einen "Freunde-Gutschein" für vier Personen für einen Tag in der Galaxy-Rutschenwelt der Therme in Erding zu gewinnen.

Terminhinweis:
Was:     Berufsinfotag
Wann:   23. Februar 2013 von 10:00 bis 13:00 Uhr
Wo:     Campus der Eckert Schulen in der Dr.-Robert-Eckert-Str. in Regenstauf, Niederlassung der Eckert Schulen in der Puricellistr. 32 in Regensburg

 
 

Mehr Info für Leser/Zuschauer/Interessenten:

Eckert Schulen
Andrea Radlbeck-Mäusl
Marketingleiterin & Pressesprecherin
Dr.-Robert-Eckert-Straße 3, 93128 Regenstauf
Tel: 09402 502-480, Fax 09402 502-6480
E-Mail: andrea.radlbeck@eckert-schulen.de 

Pressebüro Gebhardt-Seele
Leonrodstraße 68, 80636 München
Tel: 089 500315-0, Fax: 089 500315-15
E-Mail: pressebuero@gebhardt-seele.de
Internet: www.gebhardt-seele.de

Abdruck unter Nennung der Quelle honorarfrei, Belegexemplar erbeten

zurück zur Übersicht