Eckert Schulen entscheiden sich für CampusNet

[13. September 2011]

Private Bildungseinrichtung bietet zukünftig umfassende Online-Verwaltungsservices

Logo DatenlotsenHamburg/Regenstauf, 13. September 2011.
Die Eckert Schulen aus Regenstauf/Bayern, eine der größten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland, haben sich für die Einführung der Campus-Management-Software CampusNet entschieden. Von den neuen Online-Verwaltungsservices werden Schüler, Studenten, Lehrende und Mitarbeiter gleichermaßen profitieren. Die Eckert Schulen streben mit der Software-Einführung auch eine bessere Vernetzung ihrer mehr als 30 Standorte im  gesamten Bundesgebiet sowie die Unterstützung bei der Umsetzung von zunehmend modularisierten Lernangeboten an. Die Einführung von CampusNet wird schrittweise erfolgen und bis Februar 2013 abgeschlossen sein.
Das Leistungsspektrum der Eckert Schulen umfasst die Bereiche Technik, Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung, Lehrgänge mit IHK-Prüfung, Studium (Bachelor und Master), Seminare und Kurse, Medizin-Pflege-Therapie, Hotel-Gastronomie-Tourismus, Firmenschulungen, Inhouse Seminare, Umschulungen sowie berufliche Rehabilitation.

Am Campus Regenstauf werden derzeit etwa 5.000 Schüler und Studenten in Vollzeit-, Teilzeit- und Fernlehrprogrammen ausgebildet. Mit der Einführung der neuen Campus-Management-Software CampusNet wird die Verwaltung der zahlreichen unterschiedlichen Bildungsangebote erleichtert.
Mit neuen Online-Verwaltungsangeboten bieten die Eckert Schulen allen Schulangehörigen umfassenden Service: Die Schüler und Studenten der Eckert Schulen können sich künftig beispielsweise bequem von zuhause aus für Kurse und Seminare anmelden oder Prüfungsergebnisse einsehen. Lehrer und Dozenten pflegen online Teilnehmerlisten ihrer Kurse und Seminare, stellen Lehrmaterialien im Internet zur Verfügung oder geben Noten komfortabel über eine gesicherte Internetverbindung ein. Die Mitarbeiter der Eckert Schulen können mit CampusNet die Daten der Schüler und Studierenden an den verschiedenen Standorten effizient verwalten und die Kurs- und Studienangebote sowie Prüfungen optimal managen.
Die Software erleichtert auch die Vernetzung der zahlreichen Standorte der Eckert Schulen und trägt dazu bei, dass alle Schüler und Studenten – egal an welchem Studienort – von den gleichen Serviceleistungen profitieren können. Darüber hinaus wird CampusNet die Mitarbeiter der Eckert Schulen bei der Umsetzung von zunehmend modularisierten Bildungsangeboten, zum Beispiel im Bereich der beruflichen Weiterbildung, unterstützen.

Über die Eckert Schulen
Die Eckert Schulen mit Sitz in Regenstauf bei Regensburg zählen zu den größten privaten Bildungseinrichtungen Deutschlands. Am Campus Regenstauf werden derzeit etwa 5.000 Schüler und Studenten in Vollzeit-, Teilzeit- und Fernlehrprogrammen ausgebildet. Bildung vor Ort bieten die Eckert Schulen an 30 Standorten im gesamten Bundesgebiet. In der mehr als 60 jährigen Firmengeschichte konnten über 70.000 Schüler zu einem erfolgreichen Abschluss und damit zu einer besseren beruflichen Perspektive geführt werden. Die Eckert Schulen gelten in vielen Ländern als Repräsentant des deutschen Bildungssystems. Internationale Projekte im Bereich der Erwachsenenbildung gibt es unter anderem in China, Malaysia, Indien, den arabischen Ländern, Russland und der Türkei.
Das Angebot setzt sich aus den Bereichen Technik, Meisterlehrgänge mit IHK-Prüfung, Lehrgänge mit IHK-Prüfung, Studium (Bachelor und Master), Seminare und Kurse, Medizin-Pflege-Therapie, Hotel-Gastronomie-Tourismus, Firmenschulungen, Inhouse Seminare, Umschulungen sowie berufliche Rehabilitation zusammen.

Die Datenlotsen Informationssysteme GmbH
Die Datenlotsen Informationssysteme GmbH sorgt mit ihren Lösungen für die gezielte digitale Unterstützung von Lernen, Lehren, Forschen und Verwalten an Hochschulen – gemäß ihrem Credo „Für die Bildung der Zukunft“. CampusNet, das integrierte Campus-Management-System der Datenlotsen, unterstützt Hochschulleitung und -verwaltung, Lehrende, Studierende und Partner in einem System. Die Software des Hamburger Unternehmens wird bundesweit von zahlreichen Universitäten und Hochschulen unterschiedlichen Typs zur Realisierung einer effizienten und serviceorientierten Hochschulverwaltung eingesetzt. Zusätzlich bieten die Datenlotsen weitere Lösungen zur Vereinheitlichung und Flexibilisierung der komplexen IT-Infrastruktur an Hochschulen, für einen komfortablen Zugriff auf die vielfältigen Anwendungen und Fachverfahren einer Hochschule direkt aus Office-Programmen, zur Erstellung personalisierter Hochschulportale und zur Optimierung des Alumni-Managements.

___________
Pressekontakte

Eckert Schulen
Dr. Stephan Bauer
Marketingleiter & Pressesprecher
Dr.-Robert-Eckert-Strasse 3 | 93128 Regenstauf
Telefon: +49 9402 502-480 | Telefax:  +49 9402 502-6480
E-Mail: stephan.bauer@eckert-schulen.de | Web: www.eckert-schulen.de
 
Datenlotsen Informationssysteme GmbH
Jana Kruse
Tel.: 040-27 09 68-0
presse@datenlotsen.de
www.datenlotsen.de