Aktuelle Infos

Workshop „Pure New Zealand Cuisine“

für angehende Küchenmeister und Hotelbetriebswirte in Regenstauf. [Nachtrag]

Teilnehmer Workshop mit Peter Welte (4. v.l.) und Shannon Campbell (rechts)

In einer Kochpräsentation am 20.09.2011, durchgeführt von Koch-Botschafter Shannon Campbell aus Neuseeland, wurden verschiedene Fleischsorten, des Landes auf der anderen Seite des Erdballs, auf typische Art verarbeitet. Die neuseeländischen Farmer achten darauf ihr Land und Vieh möglichst auf natürliche Weise zu bewirtschaften und zu halten. Aus den dort in bester Qualität zur Verfügung stehenden Sorten Weiderindfleisch, Lamm und Hirsch wurden von sechs Schülergruppen unter Anleitung von Herrn Campbell verschiedene Gerichte zubereitet und verkostet.

Für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis im Rahmen ihrer Aus- und Weiterbildung bei den Eckert Schulen. Qualitätsprodukte aus Neuseeland kombiniert mit der Kreativität der Köche ergeben kulinarische Köstlichkeiten, die rund um den Globus keinen Vergleich scheuen müssen. Durch diese Art von Events sollen die Teilnehmer dazu inspiriert werden,  in Zukunft noch kreativer mit den Produkten anderer Länder zu arbeiten, sie einzusetzen und weiter bekannt zu machen.

Herr Campbell ist freiberuflicher Caterer und arbeitet außerdem für die neuseeländische Botschaft in Berlin. Er organisiert Veranstaltungen für Firmen, Kunstgalerien, Privatpersonen und führt Events in Schulen durch. Seit 2010 betreibt er ein eigenes Bistro „The Dairy“ in Berlin.

zurück zur Übersicht