Aktuelle Infos

Start ins Wintersemester 2016/17

Die Klassenzimmer füllen sich: Zahlreiche Teilnehmer, Studierende und Schüler starten mit ihrem Praxistraining bei den Eckert Schulen im September 2016 in eine bessere berufliche Zukunft.

Die Bibliothek am Campus Regenstauf als zentrale Anmeldestelle zur Aus- oder Weiterbildung bzw. beruflichen Rehabilitation
Die Bibliothek am Campus Regenstauf als zentrale Anmeldestelle zur Aus- oder Weiterbildung bzw. beruflichen Rehabilitation

Mit der Eröffnungsfeier im September 2016 fiel der offizielle Startschuss für 280 Erstsemester der zu zwei Jahren Vollzeit-Weiterbildung am Campus Regenstauf. Die angehenden Staatlich geprüften Techniker und Hotelbetriebswirte freuen sich auf spannende Unterrichtseinheiten, lehrreiche Exkursionen und Fachvorträge der Excellence Partner und natürlich auf interessante Projektarbeiten.

 

Genauso füllen sich die Klassenzimmer des Berufsförderungswerks Eckert und der Medizinischen Schulen der Eckert Schulen: Angehende Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) und Medizinisch-technische Assistenten (MTA) starteten ins neue Ausbildungsjahr.

Frankfurt, Freiburg, Heilbronn, München, Nürnberg und Regenstauf: Zudem begrüßten die Eckert Schulen deutschlandweit angehende Staatlich geprüfte Techniker, die an einem der über 40 Standorte ihre Weiterbildung in Fernlehre absolvieren. 


Begrüßung der neuen Studierenden durch Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie, Markus Johannes Zimmermann
Begrüßung der neuen Studierenden durch Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie, Markus Johannes Zimmermann
Nachdem der offizielle Teil beendet war, ging es gleich in die Klassenzimmer, zu ihrer ersten Unterrichtseinheit bei den Eckert Schulen
Nachdem der offizielle Teil beendet war, ging es gleich in die Klassenzimmer, zu ihrer ersten Unterrichtseinheit bei den Eckert Schulen
Der ersten Prüfung stellen sich die angehende Staatlich geprüften Techniker gleich in der ersten Schulwoche. Beim Einstufungstest geht es darum, den einzelnen Leistungsstand der Studierenden kennen zu lernen - danach werden die Klassen zusammengestellt und der Förder- bzw. Stützunterricht geplant.
Der ersten Prüfung stellen sich die angehende Staatlich geprüften Techniker gleich in der ersten Schulwoche. Beim Einstufungstest geht es darum, den einzelnen Leistungsstand der Studierenden kennen zu lernen - danach werden die Klassen zusammengestellt und der Förder- bzw. Stützunterricht geplant.
Nebenbei zum Bachelor-Grad: Das haben sich die Fernlehr-Studierenden vorgenommen, die am Samstag (17.09.2016) ihre Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker begannen.
Nebenbei zum Bachelor-Grad: Das haben sich die Fernlehr-Studierenden vorgenommen, die am Samstag (17.09.2016) ihre Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker begannen.
zurück zur Übersicht