Aktuelle Infos

Servicekraft für Schutz und Sicherheit

Eckert Schulen Deggendorf starten erneut Umschulung mit großer Perspektive. Einstieg noch möglich!

Teilnehmer Umschulung Fachkraft für Schutz und Sicherheit in Deggendorf - November 2013

Im Sicherheitsbereich fallen vielfältige Aufgaben an. Dabei ist nicht nur eine gute körperliche Konstitution nötig, sondern auch Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Nur so kann sichergestellt werden, dass im Notfall richtig eingegriffen wird und Menschen und Objekte zuverlässig geschützt sind. Auch gute Menschenkenntnis, Besonnenheit und viel
Selbstbeherrschung wird gefordert, ebenso wie die Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit.

Das Berufsbild der Servicekraft für Schutz und Sicherheit beinhalten ein verantwortungsvolles Aufgabenspektrum mit jeder Menge beruflicher Perspektive am Arbeitsmarkt. Neben den einschlägig bekannten Bereichen wie Speditionen und Werttransporte stehen auch industriebetriebe wie Chemieunternehmen und Kraftwerke im Fokus. Immer interessanter wird auch die Veranstaltungs- und Messebranche.

Mit dem erneuten Kursstart am 26. November in Deggendorf bieten die Eckert Schulen Deggendorf durch die Umschlung Servicekraft für Schutz und Sicherheit in 16 Monaten, eine interessante berufliche Alternative. 

Wer nicht bis zum nächsten Kursstart warten möchte hat noch bis zum 20. Dezember die Möglichkeit in den laufenden Kurs einzusteigen. Information und Beratung jederzeit gerne bei Frau Elen Boubnova unter Telefon 0991 2500399 oder elen.boubnova@eckert-schulen.de.

zurück zur Übersicht