Aktuelle Infos

Reha-Fachtagung 2015

Unter dem Motto „Bewegung macht schlau!“ tagten vergangenen Donnerstag (08.10.2015) Vertreter der Kostenträger am Berufsförderungswerk Eckert.

Reges Treiben zur Reha-Fachtagung 2015 am Berufsförderungswerk Eckert.

"Leichter lernen in der beruflichen Reha durch motorische Aktivität und Fitness." Mit der diesjährigen Reha-Fachtagung hat das Berufsförderungswerk Eckert ein aktuelles Thema aufgegriffen. Denn: Bewegung macht schlau!

In verschiedenen Vorträgen und Workshops lernten die Vertreter der Kostenträger neue, innovative Ansätze kennen, die den Umschülern und Rehabilitanden am Campus in Regenstauf den Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt erleichtern. Kreativität durch Bewegung, Hirntuning mittels Krafttraining oder mit Bogenschießen verbesserte Konzentration – Fachbereichsleiter und Psychologen des Berufsförderungswerks brachten den Tagungsteilnehmern die innovativen Ansätze näher, die neue Impulse für tägliche Lehr- und Lernmethoden geben.

Ein Highlight im abwechslungsreichen Tagesprogramm: Live-Kinetic mit Mastertrainer Michael Wenczel, einem ehemaligen Fußballprofi des FC Augsburg. Wahrnehmung, Gehirnjogging und Bewegung sollen in Kombination zu mehr Leistung im Arbeitsalltag führen.

Alle Unterlagen zu den Vorträgen, Workshops sowie Bilder der Tagung finden Sie hier.

zurück zur Übersicht