Aktuelle Infos

Race 24 in Kelheim

Eckert Schulen Racing-Team radelt beim 24-Stunden-Radrennen am 12. und 13 Juli 2014

Eckert Schulen Racing Team
Eckert Schulen Racing Team

Seit 1997 findet in Kelheim jährlich das legendäre 24-Stunden-Radrennen statt. Innerhalb von 24 Stunden wird gewertet, wer die 16-km-Strecke mit jeweils 180 Höhenmetern am häufigsten umrundet. Mit 1.150 gemeldeten Fahrern, davon 185 Teams und 171 Einzelfahren, schlug das Rennen dieses Jahr den Teilnehmerrekord.

Nachdem die Eckert Schulen schon seit Jahren am Standort Kelheim vertreten sind, wurde es nun endlich Zeit, sich in die Liste (über-)regionaler Firmen und Einzelfahrer einzureihen, die an dieser Veranstaltung teilnehmen. Gegen 116 Herren-Teams trat eine Gruppe von Dozenten und Freunden als Eckert Schulen Racing Team bei dem Wettbewerb an. Kurzerhand wurde das Bildungszentrum vor Ort zum Fahrerlager umfunktioniert, im Vorfeld Trainingsrunden gefahren und Strategien für das Rennen und die Wechselzone, in der der Transponder an den nächsten Fahrer übergeben werden musste, besprochen.

Bei bestem Wetter fiel am Samstag um 14 Uhr durch Armin Wolf der Startschuss und begleitet vom Jubel tausender Zuschauer spurtete das Fahrerfeld los und wurde durch die Partystimmung am "Col de Stausacker" den Berg hochgetrieben. Schon nach 26:39 Minuten fuhr der erste Eckert-Fahrer in die Wechselzone am Ludwigsplatz ein und wurde vom nächsten Fahrer abgelöst.

Trotz der Anspannung des Rennens blieb am Samstagabend noch genug Zeit, um mit den Fahrern, die gerade nicht auf der Strecke unterwegs waren und Eckert-Mitarbeitern, die sich das Ereignis nicht entgehen lassen wollten, zu grillen und neue Energie aufzutanken.

Die harten Nachstunden vergingen wegen der guten Stimmung an der Strecke und im Fahrerlager relativ schnell und bald kam die Sonne wieder zum Vorschein. Frisch gestärkt von einem reichhaltigen Frühstück wurden die letzten Stunden angegangen und vor allem in der letzten Runde nochmal kräftig in die Pedale getreten.

Nach 23:54:52 Stunden kam der letzte Eckert-Schulen-Fahrer ins Ziel und wurde vom ganzen Team mit riesigem Jubel empfangen. Mit 45 Runden erreichte das Eckert Schulen Racing Team den 63. Platz und hat sich für das nächste Jahr hohe Ziele gesteckt: „Eine fünf soll dann schon davor stehen!“.

In der Presse sieht der Bericht so aus:
http://www.mittelbayerische.de/region/kelheim/artikel/der-wahre-sieger-ist-der-sportsgeist/1092300/der-wahre-sieger-ist-der-sportsgeist.html

Impressionen

Eckert Schulen Racing Team am Start beim Race24 in Kelheim 2014
Eckert Schulen Racing Team am Start beim Race24 in Kelheim 2014
Hannes aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Hannes aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Arthur aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Arthur aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Hans aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Hans aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Robert aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Robert aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Thomas aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
Thomas aus dem Eckert Schulen Racing Team beim Race24 in Kelheim 2014
zurück zur Übersicht