Aktuelle Infos

Lehrplan wurde modernen Bedürfnissen angepasst

Kürzlich endete die Ausbildung zum Fachverkäufer in der Augenoptik. Die Firma Matt übernimmt alle Absolventen.

Regensburg.

Voller Stolz nahmen die acht Absolventen des ersten von der DEKRA zertifizierten Ausbildungskurses zum Fachverkäufer in der Augenoptik an den Eckert-Schulen ihre Ausbildungszeugnisse entgegen. Berufssorgen plagen keinen von ihnen: Alle Absolventen finden bei Matt Optik eine Stelle. „Wir sind sehr stolz auf unsere frischgebackenen Experten“, freut sich Geschäftsführer Michael Matt. „Unsere Stärke ist unsere persönliche Beratung durch ein kundenorientiertes Team“.

In über 1000 Theoriestunden und weiteren 480 Praktikumsstunden wurden die Fachverkäufer für ihre künftige Tätigkeit qualifiziert. „Fachverkäufer erlernen alles, was sich in Jahrzehnten in der Berufsausbildung zum Augenoptikgesellen im Bereich Optik bewährt hat – plus beste Kundenbetreuung“, bestätigt Jörg Hertrampf, der für den Kurs verantwortliche Regionalleiter bei Eckert.

„Da zunehmend branchenweit in Zentralwerkstätten Brillen mit professionellem Qualitätsmanagement gefertigt werden, wurde hier die handwerkliche Ausbildung durch Vertiefungen im Bereich Sehen, Korrektion, Verkauf ersetzt“, sagt Caroline Leitner von der Unternehmensberatung Donhauser. „Der Lehrplan wurde vollständig auf die modernen Bedürfnisse abgestimmt.“

Acht Teilnehmer konnten am Ende den Kurs erfolgreich abschließen. Raffaela Eck, Tanja Heinrich, Franziska Ruhrseitz, Edina Szalai, Susanna Tazar, Angela Wurzbacher sowie Benjamin Scholze und Ralf Wanner wurden zum Jahresbeginn von Matt Optik übernommen.

 

FACHVERKÄUFER AUGENOPTIK

Anfang März vergangenen Jahres starteten zwölf Teilnehmer in die über neun Monate dauernde Ausbildung.

Voraussetzungen waren eine abgeschlossene Berufsausbildung, etwa im Verkauf oder als Augenarzthelferin, drei Jahre Berufserfahrung und die Bereitschaft, viel über die Optik zu lernen.

Unterstützt wurde die Ausbildung der Eckert-Schulen durch die Agentur für Arbeit, Matt Optik und die Unternehmensberatung Donhauser.

Mittelbayerische Zeitung, 5./6. Januar 2011 (Foto: Gerstenberger)

zurück zur Übersicht