Aktuelle Infos

„LandART mit Kindern“

Modellkonzeption in den Eckert Schulen Erzgebirge sehr gut gestartet

Kinder - Tastkasten
Kinder - Tastkasten

Am 25.10.2012 setzten Teilnehmer und Mitarbeiter der Eckert Schulen Erzgebirge erstmalig die Modellkonzeption "LandART mit Kindern" sehr erfolgreich in der Kita Wirbelwind in Erla um.

Mit viel Herz und Freude arbeiteten zwei unserer Teilnehmerinnen (Beatrix Korb und Jana Schwarze) zwei Stunden mit den Kindern in LandArt. Unter den kritischen Augen der Leiterin und der Erzieherinnen der Einrichtung schufen sie gemeinsam mit den Vorschulkindern ein großes Mandala aus Natur im Garten der Kita Wirbelwind. Diese Konzeption entstand im Rahmen des "LandART"-Projektes Ottenstein, welches die Eckert Schulen Erzgebirge seit 2011 in Kooperation mit der Stadt Schwarzenberg und dem Kommunalen Jobcenter Erzgebirgskreis jährlich durchführt. Dieses Jahr gestalten alleinerziehende Frauen den Ottenstein mit "LandART-Objekten" und entwickelten gemeinsam mit Dozentin und ortsansässiger Künstlerin Lydia Schönberg sowie der Leiterin Bildungszentrum Eckert Frau Heike Weidauer diese Konzeption.

Als Erinnerung an diese kreativen Stunden bleiben den Kindern nun ein großes Mandala, welches sich nach Witterung verändert und von ihnen beobachtet und festgehalten werden kann sowie ein Tast- und ein Riechkasten. Zusätzlich erhielt jedes Kind ein Button mit dem LandART-Logo. Wir freuen uns, dass alles so gut geklappt hat und wir im Dezember 2012 die nächste Kindereinrichtung in das "LandART-Fieber" versetzen dürfen.

Kita Wirbelwind mit Projekt
Kita Wirbelwind mit Projekt
Zwei Jungs beim Gestalten
Zwei Jungs beim Gestalten
LandArt Projekt 1
LandArt Projekt 1
LandArt Projekt 2
LandArt Projekt 2
Kinder beim Anstecken der Buttons
Kinder beim Anstecken der Buttons
zurück zur Übersicht