Aktuelle Infos

Fachkräftesicherung durch Teilqualifizierung

Teilqualifizierung als Einstieg für erfolgreichen Abschluss am Beispiel von Jürgen Mix aus Passau

rechts Herr Peter Weiderer - Lagerleiter H.Gauztsch in Passau, in der Mitte Herr Jürgen Mix - ehemaliger TN, links Diana Szolomaier - Maßnahmeleiterin Eckert.

Fachkräftesicherung durch Teilqualifizierung

Teilqualifizierung als Einstieg für erfolgreichen Abschluss am Beispiel von Jürgen Mix aus Passau

Gefördert durch die Agentur für Arbeit Passau und das Jobcenter belegte Jürgen Mix (50) vom September 2012 bis März 2013 den Kurs zur Teilqualifizierung Fachlagerist bei den Eckert Schulen in Passau. Zu erwähnen ist hierbei die gute Zusammenarbeit mit dem Praktikumsbetrieb, derFirma Gautzsch Großhandel Bayern GmbH & Co. KG.
Nachdem Herr Mix sich schon während des Praktikums beweisen konnte erhielt er ab Dezember 2013 eine unbefristete Arbeitsstelle bei der Firma Gautzsch. Mit großem eigenen Einsatz (Selbststudium), der Unterstützung des Arbeitgebers (Prüfungsgebühren) und dem Erfüllen der mindestens 5-jährigen nachgewiesenen fachbezogenen Berufserfahrung legte er im Mai/Juni 2014 die IHK-Prüfung zur Fachkraft für Lagerlogisitk erfolgreich ab. Die Eckert Schulen gratulieren recht herzlich.

Herr Mix steht stellvertretend für zahlreiche Fachkräfte in Deutschland, die über eine Teilqualifizierung den erfolgreichen Weg zurück ins Arbeitsleben geschafft haben. Für alle, die sich ebenfalls dafür interessieren, beginnt am 15. September 2014 der nächste Kurs TQ Fachlagerist in Passau.

zurück zur Übersicht