Aktuelle Infos

Exkursion zur HeidelbergerCement AG

Angehende Bautechniker besuchen größtes Werk der HeidelbergerCement AG deutschlands in Burglengenfeld

Am 19. März besuchte das 1. Semester im Rahmen der Weiterbildung zum staatlich geprüften Bautechniker das Werk Burglengenfeld der HeidelbergCement AG.

Die vielen Fragen der Studierenden zur Herstellung des Zements, zum Umweltschutz, zur Arbeitsorganisation und zum Energieaufwand wurden während der 3- stündigen Führung von Frau Kolb und Herrn Pauer ausführlich beantwortet. In Burglengenfeld steht das größte Werk der HeidelbergCement AG in Deutschland, es produziert ca. 1 Mio. Tonnen Zement im Jahr.

Die Bilder zeigen die Studierenden in der Schaufel eines Radladers aus dem Kalksteinbruch. Das Fassungsvermögen beträgt 12 m³, der Verbrauch 90 l Diesel in der Stunde.

Vielen Dank an Frau Kolb und Herrn Pauer für den freundlichen Empfang.

Impressionen

Schüler in der Schaufel eines Radladers
Schüler in der Schaufel eines Radladers
Schüler in der Schaufel eines Radladers - Dimensionen die beeindrucken
Schüler in der Schaufel eines Radladers - Dimensionen die beeindrucken
zurück zur Übersicht