Aktuelle Infos

Erfolgreich zurück auf Kurs

Profis im "Handel & Verkauf:" Eckert Schulen Schwandorf verabschieden Absolventinnen der beruflichen Qualifizierungsmaßnahme

Fünf der erfolgreichen Absolventinnen der Eckert Schulen in Schwandorf: (v.l.n.r.) Ines Barth, Dennis Iwona, Kathleen Tietz, Susanne Schneider, Svetlana Schefner

Schwandorf. Nach neun Monaten sind sie nun Experten für Akquise, Preisverhandlungen und Warenkunde: Die Absolventinnen der Maßnahme "Handel und Verkauf" der Eckert Schulen in Schwandorf. Die Maßnahme wurde in Zusammenarbeit mit dem Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem örtlichen Jobcenter der Stadt und des Landkreises Schwandorf durchgeführt.

Dabei richtet sich das Training gezielt an Alleinerziehende: Als Starthilfe meistern die Absolventinnen gekonnt den Spagat zwischen Beruf und Familie. Ab jetzt behalten sie immer Haltung im Verkaufsgespräch, sprechen die richtige Körpersprache und haben die Kassenzahlen im Griff. Das ermöglicht ihnen einen optimalen (Wieder-)Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt, der noch vor wenigen Monaten in weiter Ferne schien. Sie hatten keine abgeschlossene Berufsausbildung oder die in einer Erstausbildung erworbenen Kenntnisse viele Jahre nicht mehr ausgeübt.

Neben der fachlichen Qualifikation der Teilnehmer wurde auch durch eine intensive begleitende sozialpädagogische Betreuung sichergestellt, dass sich die Teilnehmer voll und ganz auf ihre Qualifizierung konzentrieren konnten. Die Maßnahme endete mit einem sechswöchigen Praktikum.

Jetzt sind die Erwartungen hoch: "Schnell wieder eine Arbeit zu finden", ist die Devise. "Im Laufe dieser Maßnahme haben schon fünf unserer Teilnehmerinnen eine Festanstellung bei regionalen Firmen gefunden", freut sich Standortleiterin Bettina Heptner. Für die anderen Absolventen steht jetzt die Bewerbungsphase an. "Dabei betreuen wir unsere Teilnehmer weiter – auch über den Kurs hinaus", betont sie.

Weitere Informationen bei Diplom-Pädagogin Bettina Heptner unter 09431 510-796 oder per E-Mail an schwandorf@eckert-schulen.de.

zurück zur Übersicht