Aktuelle Infos

„Deutschlands kreativste Speisekarte“

Stefanie Ihle, eine Absolventin der Hotelfachschule der Eckert Schulen holt ersten Preis

Das gastgewerbe Magazin hatte einen Wettbewerb ausgelobt und ermittelte aus den vielen Einsendungen die drei besten Speisekarten. In Anwesenheit der Staatssekretärin im bayerischen Wirtschaftsministerium, Katja Hessel, wurden auf der HOGA in Nürnberg die Gewinner des Wettbewerbs "Deutschlands kreativste Speisekarte" durch den Chefredakteur des Gastgewerbe Magazins, Andreas Türk, ausgezeichnet. Den ersten Preis holte Stefanie Ihle, eine Absolventin der Hotelfachschule der Eckert Schulen zusammen mit ihrem Küchenchef Patrick Gussmack für den Landgasthof Waldvogel in Leipheim (www.wald-vogel.de). Das Konzept der prämierten Speisekarte wurde von den beiden selbst, ohne Unterstützung durch eine Werbeagentur, erstellt. Der 2. Platz ging an das Restaurant Alte Schmiede in Steinhaben, Dr. Barbara Schlichte. Der 3. Platz ging an das Steigenberger Hotel Remarque in Osnabrück, Maren Ganser.

Herzlichen Glückwunsch!

zurück zur Übersicht