Aktuelle Infos

Deggendorf - Spätstarter auf Erfolgskurs

Im Februar konnte die Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer in Deggendorf erfolgreich abgeschlossen werden.

Mit hervorragenden Ergebnissen konnten die Teilnehmer der im November 2012 gestartete Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer in Deggendorf nun aufwarten. Ein Gesamtnotendurchschnitt von 1,76 spricht hier für sich. Besonders hervorzuheben ist hier Ercan Özgül (fehlt auf dem Foto), der als Prüfungsbester mit einer Note von 1,4 glänzte.

Von Seiten der Teilnehmer besteht bereits heute ein großes Interesse an der Weiterbildung zum Industriemeister Metall. Wie bereits berichtet steht bereits heute die Durchführung des Vollzeitkurses in Deggendorf für September 2014 fest. Anfragen und Anmedungen über des zentrale Beratungzentrum der Eckert Schulen 09402 502-552 oder meister@eckert-schulen.de

Artikel aus dem Donau Anzeiger | Deggendorf und Umgebung | 11.03.2014

Die Eckert Schulen gratulieren der Absolventin und den Absolventen und wünschen alles Gute auf den weiteren Wegen.

von links nach rechts: Markus Grassl (Regionalleiter beim Bildungszentrum Eckert), Ercan Özgül (Absolvent der Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer), Josef Flingelli (Bereichsleiter) und Herbert Stadler (Teamleiter) von der Agentur für Arbeit Deggendorf sowie Elen Boubnova (Kursleiterin beim Bildungszentrum Eckert)
von links nach rechts: Markus Grassl (Regionalleiter beim Bildungszentrum Eckert), Ercan Özgül (Absolvent der Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer), Josef Flingelli (Bereichsleiter) und Herbert Stadler (Teamleiter) von der Agentur für Arbeit Deggendorf sowie Elen Boubnova (Kursleiterin beim Bildungszentrum Eckert)
Die erfolgreichen Teilnehmer der Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer in Deggendorf im Februar 2014
Die erfolgreichen Teilnehmer der Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer in Deggendorf im Februar 2014
zurück zur Übersicht