Begabtenförderung

Wer erhält die Förderung?

Absolventen einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Abschlussnote besser als „gut“ (= mind. 1,9)

 

Was wird gefördert?

Stipendium für Weiterbildungsmaßnahmen in Höhe von bis zu 6.000 € bei 10% Eigenanteil.

 

Bedingungen

  • Das Stipendium wird einkommens- und vermögensunabhängig gewährt
  • Das Stipendium wird nur gewährt, wenn es vor Beginn der beabsichtigten Maßnahme beantragt und genehmigt wird
 

Anträge und Auskunft

  • Die Berater der Eckert Schulen helfen Ihnen gerne weiter
  • über das Stipendium entscheidet die zuständige Antragsstelle. In der Regel ist dies diejenige Kammer, bei der Ihr Ausbildungsverhältnis eingetragen war.  Die Berater der Eckert Schulen helfen Ihnen hier im Zweifelsfall gerne weiter.