Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w) - Regenstauf

Aufgaben und Tätigkeitsspektrum

Tätigkeitsbereiche der Kaufleute für Versicherungen und Finanzen sind die bedarfs- und situationsgerechte Beratung und Betreuung von Privat- und Gewerbekunden. Die Kaufleute für Versicherungen und Finanzen analysieren den individuellen Bedarf des Kunden an Versicherungsschutz, Finanzierung und Vermögensanlagen bzw. -beratung, unterbreiten Angebote, schließen Verträge ab, prüfen Leistungsfälle und informieren über den Leistungsumfang.

Beschäftigungsmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr zahlreich und die Vermittlungschancen sehr gut. Neben der Versicherungswirtschaft sind Beschäftigungen im Bankenbereich, bei Bausparkassen, Immobiliengesellschaften, Hausverwaltungen, in der Industrie, bei Leasinggesellschaften, Inkassounternehmen, Unternehmensberatungen, bei Privaten Krankenkassen, Industriebetrieben mit eigenen Versicherungsagenturen und bei Vermögensbildungsgesellschaften möglich. Besonderes Gewicht wurde im Zusammenhang mit der Neuordnung auf die Einsatzmöglichkeiten bei Banken (Kredit- und Wertpapierberatung) gelegt.

Belastungen und Anforderungen

Unerlässliche Voraussetzungen sind selbstständiges und analytisches Denken, geistige Flexibilität, Eigeninitiative, Bereitschaft zur Teamarbeit und Interesse an modernen Kommunikations- und Informationssystemen. Da es sich um eine überwiegend sitzende Tätigkeit handelt, sind die körperlichen Anforderungen als gering einzustufen.

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung wird unterteilt in eine Kernqualifikation und einen Wahlbereich. In der Kernqualifikation werden Grundlagen vermittelt in den Bereichen Versicherungs- und Finanzprodukte, Kundenberatung, Versicherungsrecht, Betriebswirtschaft und Rechnungswesen. Die Wahlbereiche werden unterteilt in die Fachrichtungen Versicherung und Finanzberatung.

Im Fachbereich Versicherung erfolgt die Ausbildung insbesondere in den Sparten Versicherungsprodukte für private bzw. gewerbliche Kunden, Marketing, Kundengewinnung, Risikomanagement und Versicherungsprodukte für die betriebliche Altersvorsorge. Schwerpunkte im Bereich Finanzberatung sind Finanzprodukte wie Wertpapier- und Kapitalanlagen, Vermögensanalyse, Vorsorge und die private Immobilienfinanzierung.