Pressemitteilung

Selbstbewusst und stolz auf den erzielten Erfolg:

314 Staatlich geprüfte Techniker verlassen die Eckert Schulen als hochqualifizierte Fachkräfte

  • Pressemitteilung - Verabschiedung Techniker Februar 2015 - PDF
  • Pressemitteilung - Verabschiedung Techniker Februar 2015 - doc
  • Pressebild - VerabschiedungTechniker Februar 2015 - Ehrung der Jahrgangsbesten
 

Selbstbewusst und stolz auf den erzielten Erfolg:

Regenstauf, 13. Februar 2015

314 Staatlich geprüfte Techniker verlassen die Eckert Schulen als hochqualifizierte Fachkräfte

"Seien Sie Teamplayer, nicht Einzelkämpfer! Haben Sie stets Mut zur Entscheidung. Und schließlich: Bleiben Sie neugierig!" – mit diesen drei Empfehlungen verabschiedete Markus-Johannes Zimmermann, der Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie, am vergangenen Freitag insgesamt 314 Staatlich geprüfte Techniker. Sie absolvierten ihre Weiterbildung in Vollzeit bzw. in Fernlehre an den Standorten Regenstauf, München und Nürnberg in den Fachrichtungen Bautechnik, Elektrotechnik, Maschinenbautechnik und Mechatroniktechnik. Darunter auch der zweite Jahrgang aus dem Kooperationsprojekt "Techniker Dual" mit der Krones AG. Rund 500 Gäste nahmen an der Feier zur Verabschiedung der Absolventen in der Bibliothek der Eckert Schulen in Regenstauf teil.

Nicht nur die Fachkompetenz, sondern auch die Methoden – und vor allem die Sozialkompetenz der Absolventen wurde im Rahmen der Weiterbildung erheblich weiterentwickelt und verinnerlicht. Mit verschiedensten Zusatzqualifikationen ausgestattet, wie z.B. REFA-Grundschein, SAP- , MOS- und DGQ-Zertifikate, Konfliktmanagement, Schweißtechnik, verfügen die Staatlich geprüften Techniker der Eckert Schulen über klare Alleinstellungsmerkmale gegenüber anderen Fachschulen. Die Nachfrage nach diesen hoch qualifizierten Fachkräften aus der Wirtschaft ist entsprechend hoch, sie sind bestens qualifiziert für den Einsatz im mittleren und gehobenen Management. Über 90% der Absolventen haben bereits eine Stelle, beginnen zu studieren oder bilden sich nochmals weiter.   

Grußworte sprachen der Prokurist und Leiter des Fernlehrinstitutes Thomas Skowronek, Siegfried Böhringer, erster Bürgermeister der Marktgemeinde Regenstauf und der Schülersprecher Kevin Fischer. Vier Prüfungsteilnehmer absolvierten ihr Studium mit "sehr gut" und wurden von Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels, dem Vorstandsvorsitzenden der Eckert Schulen, mit Buchpreisen geehrt. Insgesamt 61 Absolventen erzielten eine Durchschnittsnote von 2,5 oder besser. Sie erhalten den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung. Die musikalische Umrahmung der Feier gestaltete das Blechbläserquartett "Brass Unlimited".

 

Eckert Schulen

Dr. Robert Eckert Schulen AG
Dr.-Robert-Eckert-Str. 3
93128 Regenstauf
Telefon: +49 (9402) 502-480
Telefax: +49 (9402) 502-6480
E-Mail: andrea.radlbeck@eckert-schulen.de 
Web: www.eckert-schulen.de

Die Eckert Schulen sind eines der führenden privaten Unternehmen für berufliche Bildung, Weiterbildung und Rehabilitation in Deutschland. In der rund 70-jährigen Firmengeschichte haben mehr als 70.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Das Bildungskonzept „Eckert 360 Grad“ stimmt die unterschiedlichen Lebenskonzepte mit den angestrebten Berufswünschen lückenlos und maßgeschneidert aufeinander ab. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.

zurück zur Übersicht