Pressemitteilung

Die persönliche Wettbewerbsfähigkeit entscheidend gesteigert -

318 Absolventen verlassen die Eckert Schulen und starten in eine neue berufliche Karriere

  • Pressemitteilung - Persönliche Wettbewerbsfähigkeit entscheidend gesteigert - PDF
  • Pressemitteilung - Persönliche Wettbewerbsfähigkeit entscheidend gesteigert - doc
  • Pressebild - Ehrung der Jahrgangsbesten - Technikerverabschiedung 2014
  • Pressebild - Markus Striegel (Mitte) erhält den Dr. Robert Eckert Preis aus den Händen von Alexander Frhr. Eckert von Waldenfels (rechts) und Markus Johannes Zimmermann (links) - Technikerverabschiedung 2014
 

Die persönliche Wettbewerbsfähigkeit entscheidend gesteigert

Ehrung der Jahrgangsbesten
Ehrung der Jahrgangsbesten

Regenstauf, 20. Februar 2014

318 Absolventen verlassen die Eckert Schulen und starten in eine neue berufliche Karriere

"Vertrauen Sie in die eigene Kraft, haben Sie stets Mut zur Entscheidung und wahren Sie Ihr Interesse an der Weiterbildung" – mit diesen drei Empfehlungen verabschiedete Markus Johannes Zimmermann, der Geschäftsführer der Dr. Eckert Akademie gem. GmbH, am vergangenen Freitag insgesamt 301 Staatlich geprüfte Techniker und 17 Staatlich geprüfte Physiotherapeuten. Über 500 Gäste nahmen an der Feier zur Verabschiedung der Absolventen in der Bibliothek der Eckert Schulen in Regenstauf teil.

Erstmalig konnten Absolventinnen und Absolventen aus den Außenstellen München und Nürnberg geehrt werden. Auch die ersten Absolventen aus dem Kooperationsprojekt "Techniker Dual – Profil 21" mit der Krones AG, nahmen ihre Zeugnisse zum Staatlich geprüften Mechatroniktechniker in Empfang.  
Mit "Zielorientiertheit, Ausdauer und Zähigkeit", so Zimmermann,  haben die Absolventen ihre 2- bzw. 3-jährige Weiterbildung gemeistert. Die in Schulaufgaben, Projektarbeiten, Vorträgen, Referaten und mündlichen Prüfungen, sowie in vielfältigen Zusatzqualifikationen erworbenen Kompetenzen steigern nun die persönliche Wettbewerbsfähigkeit eines jeden Einzelnen und begründen, warum die Eckert Absolventen auf dem Arbeitsmarkt so gefragt sind: Knapp 90% der Staatlich geprüften Techniker und 100% der Physiotherapeuten haben bereits eine feste Stelle, das heißt 9 von 10 Absolventen sind bereits vor dem Abschluss der Weiterbildung in den Arbeitsmarkt integriert, beginnen ein Studium oder starten in die Selbstständigkeit. Grußworte sprachen Siegfried Böhringer, erster Bürgermeister der Marktgemeinde Regenstauf, Christian Alt, Leitender Regierungsschuldirektor der Regierung Oberpfalz, und Werner Scharpenberg von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln.

8 Prüfungsteilnehmer absolvierten ihr Studium mit „sehr gut“, also einem Gesamtnotendurchschnitt von 1,5 oder besser und wurden von Alexander Eckert Freiherr von Waldenfels, dem Vorstandsvorsitzenden der Eckert Schulen, mit Buchpreisen geehrt. Herausragend war die Leistung von Markus Striegel aus Ebensfeld , der seine Weiterbildung zum Maschinenbautechniker mit der Traumnote von 1,00 absolvierte. Er wurde mit dem Dr. Robert Eckert Preis ausgezeichnet. Insgesamt 62 Absolventen erzielten eine Durchschnittsnote „gut“, also  einem Gesamtnotendurchschnitt von 2,5 oder besser. Ihnen wurde der  "Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung für besondere Leistungen" verliehen. Die musikalische Umrahmung der Feier gestaltete das Blechbläserquartett "Brass Unlimited".

Dr. Robert Eckert Preis

Markus Striegel (Mitte) erhält den Dr. Robert Eckert Preis aus den Händen von Alexander Frhr. Eckert von Waldenfels (rechts) und Markus Johannes Zimmermann (links)
Markus Striegel (Mitte) erhält den Dr. Robert Eckert Preis aus den Händen von Alexander Frhr. Eckert von Waldenfels (rechts) und Markus Johannes Zimmermann (links)
 

Eckert Schulen

Dr. Robert Eckert Schulen AG
Dr.-Robert-Eckert-Str. 3
93128 Regenstauf
Telefon: +49 (9402) 502-480
Telefax: +49 (9402) 502-6480
E-Mail: andrea.radlbeck@eckert-schulen.de 
Web: www.eckert-schulen.de

Die Eckert Schulen sind eines der führenden privaten Bildungsunternehmen für Erwachsenenbildung in Deutschland. In der rund 70-jährigen Firmengeschichte haben mehr als 70.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.

zurück zur Übersicht