Pressemitteilung

Attraktive Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt

Google, Facebook, Twitter und Co: neues Seminarkonzept „Social Media“ an der Hotelfachschule der Eckert Schulen in Regenstauf

 
  • Link zu Pressemitteilung - Hotelbetriebswirt - Social Media - PDF
  • Link zu Pressemitteilung - Hotelbetriebswirt - Social Media - Word
  • Link zu Pressebild - Hotelbetriebswirt - Social Media
 

Attraktive Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt

Hotelbetriebswirt mit integriertem Social Media Part - neu bei den Eckert Schulen
Hotelbetriebswirt mit integriertem Social Media Part - neu bei den Eckert Schulen

[13. Mai 2014]

Google, Facebook, Twitter und Co: neues Seminarkonzept „Social Media“ an der Hotelfachschule der Eckert Schulen in Regenstauf

Soziale Medien im Internet sind für das Hotel- und Gaststätten-Gewerbe inzwischen ein wichtiger Bestandteil des Marketings. Die Reputation der Häuser – und der darin arbeitenden Menschen – stehen zunehmend in der Öffentlichkeit, weltweit und jederzeit auffindbar. Durch geschicktes Nutzen der Möglichkeiten können Wettbewerbsvorteile generiert und erhalten werden.

Die angehenden Hotelbetriebswirte der Eckert Schulen  erhalten nun im Rahmen Ihrer Weiterbildung das entsprechende Rüstzeug um in der Praxis später erfolgreich agieren zu können. Über drei Tage (bzw. sechs Halbtage) werden in einem sehr praktischen Format die Grundlagen gelegt, damit die Teilnehmer die "Social Media" für ihren beruflichen Erfolg, sowohl unternehmerisch als auch persönlich, nutzen können. Daher besteht das Seminar, neben theoretischen Inputs, vor allem aus Praxis. Arbeiten am System, Erarbeiten von Konzepten und praktische Demonstrationen stellen die zentralen Elemente dar.

Die 23monatige Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt an den Eckert Schulen bietet damit einen weiteren attraktiven Baustein, um branchenspezifische Führungskompetenz und damit bessere Karriereperspektiven zu erlangen. Neben Hotelorganisation und Buchführung stehen Branchensoftware und Qualitätsmanagement genauso auf dem Lehrplan wie Marketing, Wirtschaftsrecht und Fremdsprachen. In fiktiven oder realen Projektarbeiten hat man die Möglichkeit, die erlernte Theorie in der Praxis anzuwenden. Die Inhalte der Ausbildereignungsprüfung sind ebenso wie die Vorbereitung auf eine externe Ergänzungsprüfung in Englisch, mit der man die fachgebundene Fachhochschulreife erwerben kann, bei den Eckert Schulen im Regelunterricht integriert.

Eckert Schulen

Dr. Robert Eckert Schulen AG
Dr.-Robert-Eckert-Str. 3
93128 Regenstauf
Telefon: +49 (9402) 502-480
Telefax: +49 (9402) 502-6480
E-Mail: andrea.radlbeck@eckert-schulen.de 
Web: www.eckert-schulen.de

Die Eckert Schulen sind eines der führenden privaten Bildungsunternehmen für Erwachsenenbildung in Deutschland. In der rund 70-jährigen Firmengeschichte haben mehr als 70.000 Menschen einen erfolgreichen Abschluss und damit bessere berufliche Perspektiven erreicht. Die Eckert Schulen tragen dazu bei, dass möglichst viele eine qualifizierte Aus- und Weiterbildung erhalten. Das Bildungskonzept „Eckert 360 Grad“ stimmt die unterschiedlichen Lebenskonzepte mit den angestrebten Berufswünschen lückenlos und maßgeschneidert aufeinander ab. Die flexible Kursgestaltung, eine praxisnahe Ausbildung und ein herausragendes technisches Know-how sorgen für eine Erfolgsquote von bis zu 100% und öffnen Türen zu attraktiven Arbeitgebern.

zurück zur Übersicht