Aktuelle Infos

Umschulung zum Fachlagerist IHK erfolgreich beendet

100% Erfolgsquote – Schwandorfer Absolventen feiern ihren Abschluss zum Fachlageristen IHK

Kontrollieren, Kommissionieren, Dokumentieren: Die „brandneuen“ Fachlageristen IHK freuen sich auf neue berufliche Aufgaben und Herausforderungen. Die Umschulung bei den Eckert Schulen Schwandorf gab ihnen dazu das perfekte Rüstzeug.

Schwandorf. 16 Monate Lernen, Pauken, Weiterbilden - jetzt ist es soweit: Die Kursteilnehmer der Umschulung zum Fachlageristen IHK halten stolz ihr Zertifikat in den Händen. "Alle Teilnehmer haben die IHK-Prüfungen erfolgreich absolviert", erklärt Bettina Heptner – Standortleiterin der Eckert Schulen in Schwandorf.

"Das verdient größte Anerkennung", meint sie. Denn: Das umfassende Paket an Lernstoff umfasst neben den berufsspezifischen Inhalten – Annahme und Kontrolle von Gütern, Lagerung und Bearbeitung, Transport, Kommissionieren, Verpacken, Verladen, Versenden – auch allgemeine Bereiche: Fachrechnen oder Wirtschafts- und Sozialkunde. Der Erwerb des Gabelstaplerscheins, inklusive Ladungssicherungsschein und Kenntnisse der Gefahrstoffverordnung, runden den Lehrplan ab.

Neben der theoretischen Ausbildung bei den Eckert Schulen in Schwandorf durchlief jeder Kursteilnehmer auch zwei Praktikumsblöcke. So wurden die erlernten Kenntnisse praxisnah vertieft und umgesetzt.

Nach einer intensiven Prüfungsvorbereitung standen im vergangenen November die theoretischen Abschlussprüfungen an - im Januar ging es an die praktischen Prüfungen. "Das motivierte Team meisterte sämtliche Bewährungsproben mit Bravur", so Heptner und fügt hinzu: "Damit haben alle Schüler die Prüfungen bestanden, und zu diesem tollen Erfolg gratulieren die Eckert Schulen ihren sympathischen Teilnehmern ebenso wie den Dozenten."

zurück zur Übersicht