Aktuelle Infos

Kooperation mit MATT optik

Qualifizierung zum „Fachverkäufer in der Augenoptik“ seit Oktober auch in München

Die Optikerbranche durchlebt derzeit den wohl größten Wandel der letzten 50 Jahre. Der Personalbedarf lässt sich nicht mit vorhandenen Ressourcen decken. So sind Optiker aktuell die gesuchtesten Fachkräfte Deutschlands: Jeder Bewerber kann statistisch gesehen zwischen 3, 9 Stellen wählen.

Darüber hinaus sind die Anforderungen in den Bereichen Service, Beratung und vor allem im Verkauf gestiegen – der heutige Kunde erwartet mehr als nur eine fachgerecht angepasste Brille. Die Ausbildung zum „Fachverkäufer in der Augenoptik", die die Eckert Schulen seit März in Kooperation mit MATT optik anbieten, schließt diese Lücke:Neben klassischen Inhalten wie Auge & Korrektion, Brillenanpassung und Werkstoffkunde sowie Grundlagen der Mathematik und Rhetorik umfasst die Qualifizierung auch eine professionelle Verkaufs- und Vetriebsausbildung.

Erfolgreiches Qualifzierungskonzept

Der erste Kurs mit MATT optik als Kooperationspartner, der noch als Pilotprojekt galt, wird am 24.12. enden. Sechs der neun Teilnehmer/innen haben bereits eine sichere berufliche Perspektive: Sie werden nach ihrer Ausbildung von MATT optik übernommen. Noch vor Abschluss startet in Regensburg parallel der zweite Kurs. Auch das Regionale Bildungszentrum München bietet nun den „Fachverkäufer in der Augenoptik" an. Seit 25.10. absolvieren dort 12 Teilnehmer/innen die 9-monatige Qualifizierung.

Bild: Der Kurs „Fachverkäufer in der Augenoptik" im Regionalen Bildungszentrum Regensburg.

zurück zur Übersicht