Aktuelle Infos

Fernlehr-Techniker starten ihren Karriere-Kick

Der erste "Schultag:" Am Campus in Regenstauf, München, Nürnberg und Duisburg wird es für viele angehende Staatlich geprüfte Techniker heute ernst – große Einführungsveranstaltung am Samstag, den 12. September 2015.

Gespannt warten die angehenden Staatlich geprüften Techniker auf den Beginn ihrer Weiterbildung in Fernlehre bei den Eckert Schulen.
Gespannt warten die angehenden Staatlich geprüften Techniker auf den Beginn ihrer Weiterbildung in Fernlehre bei den Eckert Schulen.

In 3 Jahren sind sie die Fach- und Führungskräfte, die die deutsche Wirtschaft so dringend braucht – ab heute (Samstag, 12. September 2015) sind sie jedoch erstmal Studierende an der Technikerschule: Die Erstsemester der Staatlich geprüften Techniker in 7 Fachrichtungen, die gespannt auf den ersten Tag Ihrer Weiterbildung warteten.

"Herzlich Willkommen", sagt Judith Kaminski am Campus Regenstauf. Die Leiterin der Lehrgangsbetreuung begrüßte die Studierenden und stellte das Fernlehr-Konzept der Eckert Schulen vor – von der Online-Lernplattform bis hin zu den praxisnahen Lehrbriefen und vertiefenden Präsenzveranstaltungen. Mit dem hohen Präsenzanteil, kurzen Feedback-Schleifen und vielfältigen Zusatzqualifikationen erhalten die Fernlehr-Techniker dort eine Weiterbildung, die perfekt auf die Bedürfnisse von Wirtschaft und Industrie zugeschnitten ist. Alles nebenbei: Sie arbeiten wie bisher in einem Betrieb, lernen in ihrer Freizeit und kommen einen Samstag im Monat zum Unterricht an die Eckert Schulen.

Dieses Fernlehr-Konzept ist besonders für die Techniker-Weiterbildung eine Erfolgsgeschichte. Trotz oder gerade deswegen kreieren die Verantwortlichen immer wieder neue, innovative Bildungsmodelle: Wie etwa das Praxisstudium für Studienabbrecher - Fast Track: Zwei staatliche Abschlüsse in zweieinhalb Jahren. So schließen die Teilnehmer ihre Lücke im Lebenslauf und sind danach Staatlich geprüfte Industrietechnologen und Staatlich geprüfte Techniker.

Egal, ob Vollzeit, Fast Track oder eben Fernlehre: Mit der letzten bestanden Prüfung, ist den Teilnehmern ein Abschluss garantiert, der laut dem Europäischen Qualifizierungsrahmen dem Bachelor gleichgestellt ist. Der Weg in eine bessere berufliche Zukunft steht ihnen damit frei – vom Abteilungsleiter bis hin zum weiterführenden Masterstudium.

An diesen Standorten der Eckert Schulen beginnen zum Wintersemester 2015/16 Staatlich geprüfte Techniker ihre Weiterbildung in Fernlehre:

Staatlich geprüfte Bautechniker in

Staatlich geprüfte Elektrotechniker in

Staatlich geprüfte Heizungs-, Sanitär- und Klimatechniker in

Staatlich geprüfte Maschinenbautechniker in

Staatlich geprüfte Mechatroniktechniker in

Staatlich geprüfte Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität in

Staatlich geprüfte Techniker für Kunststofftechnik und Faserverbundtechnologie in


Judith Kaminski begrüßte die Erstsemester der Technikerschule in Regenstauf und stellte das einzigartige Fernlehr-Konzept vor.
Judith Kaminski begrüßte die Erstsemester der Technikerschule in Regenstauf und stellte das einzigartige Fernlehr-Konzept vor.
Reges Treiben am Campus: Aufgeteilt in die verschiedenen Fachrichtungen starteten die Studierenden am Samstag (12.09.2015) ihren persönlichen Karriere-Kick - die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker in Fernlehre.
Reges Treiben am Campus: Aufgeteilt in die verschiedenen Fachrichtungen starteten die Studierenden am Samstag (12.09.2015) ihren persönlichen Karriere-Kick - die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker in Fernlehre.
zurück zur Übersicht