Aktuelle Infos

Angehende Elektrotechniker auf der ELEKTRONICA 2012

Vier Klassen des Fachbereichs Elektrotechnik genossen das rundum Wohlfühlpaket der congatec AG

Am Stand der congatec AG aus Deggendorf

Zu Gast auf der Weltleitmesse für Elektronik waren am Freitag, den 16.11.2011, vier Klassen des Fachbereichs Elektrotechnik.

Auf Einladung der congatec AG mit Hauptsitz in Deggendorf wurde man am Freitag früh im modernen Reisebus in Regenstauf abgeholt. Bei Butterbrezen und Frühstücksgetränken wurde die Fahrt sehr kurzweilig. Die angehenden Elektrotechniker in einer sehr unterhaltsamen Weise über das Produktportfolio und die aktuellen Entwicklungen der Firma congatec informiert.

In der Neuen Messe in München angekommen, verteilte man sich rasch in kleineren Gruppen auf die Hallen, um möglichst viel Innovatives und Sehenswertes aus der Elektronikbranche "aufsaugen" zu können. Nachfolgend einige Themen und Schwerpunkte, die bei unseren Technikern in den zahlreichen Ausstellungshallen auf großes Interesse stießen.



Übergreifende Ausstellungsthemen    

  • Halbleiter
  • Embedded Systeme
  • Displays
  • Micronano-Systems
  • Sensorik
  • Messen und Prüfen
  • Elektronik-Design (ED / EDA)
  • Passive Bauelemente
  • Elektromechanik und Systemperipherie
  • Stromversorgung
  • Leiterplatten, andere unbestückte Schaltungsträger und EMS
  • Systemkomponenten
  • Automotive
  • Wireless
  • Informationswesen und Dienstleistungen

Themen mit großer Innovationsdynamik   

  • e-Mobility / automotive
  • Embedded Solutions
  • Smart Energy Solutions
  • Leistungselektronik

Am späten Nachmittag traf man sich dann am Stand der congatec AG. Die Firma ist ein führender Hersteller industrieller Computer-Module der standartisierten Formfaktoren Qseven, COM Express, XTX und ETX.
Nach einigen "Smalltalks" mit Experten an der Getränkebar und einer künstlerischen Barmixereinlage der besonderen Art ging es mit Prospekten und an den Ausstellungsständen erworbenen nützlichen Hightec-Board's wieder auf die Heimreise nach Regenstauf.

Wir bedanken uns auch im Namen der Schüler recht herzlich für die Einladung und die perfekte Organisation der congatec AG.

Logo Electronica 2012 in München
Allgemeine Infos zur Messe:

Die Electronica ist eine Weltleitmesse, die

  • Unternehmen lohnende Märkte, neue Branchen, und ertragreiche Absatzpotenziale erschließt.
  • Auf wichtige Technologien verweist und neue Trends zum Thema macht - und damit weltweit Orientierung gibt.
  • Konkrete Perspektiven bietet und Ihren Geschäften starke Impulse verleiht. Dabei mit Servicequalität, Flexibilität und Preisstabilität vorangeht und die Initiative für neues Wachstum ergreift.

Geballtes Expertenwissen von den Entwicklern bis zu den Unternehmensführern aus nahezu allen Abnehmersegmenten und Anwenderbranchen – von der Automobil- und Industrieelektronik über Embedded und Wireless bis hin zur Medizinelektronik und MEMS. Hier suchen die Entscheider nach attraktiven Angeboten sowie passenden Produkten und Lösungen für heute und morgen. Vor allem sind es die vielen Einkäufer und Entscheider der oberen Management-Ebenen, die Abschlüsse vorbereiten und tätigen. Diese Messe, die sich in Quantität und Qualität mit Besuchern solcher Klasse präsentiert, ist Business pur – und damit ohne Beispiel in der Branche.

zurück zur Übersicht