Lagermanagement – up(to)date

Überhöhte Lagerbestände binden unnötig Liquidität und verursachen hohe Kosten für Lagerhaltung und Kapitalbindung. Erfolgreiches Lagermanagement optimiert Bestandshöhen und Bewirtschaftungsabläufe ohne die Lieferfähigkeit zu gefährden.

Durch Praxisbeispiele werden die hierfür notwendigen Stellhebel verdeutlicht und transparent gemacht. Ein Erfahrungsaustausch ist gewünscht und wird unterstützt.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen: Lager, Lagersteuerung, Materialwirtschaft

Seminarziel

In der Schulung lernen Sie, wie Sie Ihre Prozesse und Kosten im Lagerbereich optimieren und wirtschaftlicher gestalten. Die Zusammenhänge zu Logistik und Controlling werden transparent gemacht und mit Kennzahlen zur Steuerung dieses Bereiches untermauert. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt praxisnah durch Fallbeispiele.

Die Teilnehmer erhalten wertvolle Anregungen für Planung und Abwicklung des betrieblichen Lagermanagements.

Inhalt

  • Grundlagen der Lagerwirtschaft
  • Lagersysteme und Lagertechnik
  • Lagerorganisation und Verwaltung
  • Prozessabläufe im Lager mit Betrachtung der Schnittstellen
  • Regulierung der Arbeitsbelastung im Lager
  • Materialflusssteuerung,
  • Gefahren für Personal und Material
  • Ladungsträger und Verpackung
  • Bestandsverwaltung
  • Bestandsführung mit optimiertem EDV-Einsatz
  • Wer beeinflusst die Höhe der Bestände?
  • Bestände und deren Kosten
  • Kanban & Co – alternative Bevorratungstechniken, Einsatz von Kennzahlen

Referent

Michael Schinko
Verkehrsfachwirt, Innovationslogistiker, Trainer mit IHK-Zertifikat und Buchautor

Herr Schinko war langjährig als Führungskraft in namhaften Unternehmen der Verkehrswirtschaft tätig. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehörten neben der Unternehmens- und Mitarbeiterführung das Integrationsmanagement und die Restrukturierung aus dem Gleichgewicht geratener Betriebe und Betriebsteile.

Nach 5 jähriger Tätigkeit als Innovationsberater bei der IHK Niederbayern in Passau ist er nunmehr seit 2012 mit seinem eigenen Unternehmen (S)Inno-Visio erfolgreich am Markt aktiv. Workshops und Seminare  rund um den Einkauf und die Logistik sind ein wesentlicher Bestandteil seiner Beratertätigkeit.

Termine und Anmeldung

Regenstauf

Kursnummer Beginn Ende Unterrichtsform Unterrichtszeiten
SELA-4VRST170401
anmelden
18.04.2017 18.04.2017 Vollzeit

09:00 - 16:30 Uhr