Berufsbegleitend zum Ziel: So funktioniert Fernlehre

Fernlehrgänge in sieben Fachrichtungen an mittlerweile elf Standorten: Die Eckert Schulen bringen ihre Erfahrung aus 70 Jahren Aus- und Weiterbildung im technischen Bereich nach ganz Deutschland. Das flexible Fernlehrkonzept hat sich bewährt: Hier passt sich die Weiterbildung an den Teilnehmer an – nicht umgekehrt.
Neun von zehn Teilnehmer eines Techniker-Fernlehrgangs der Eckert Schulen schließen diesen erfolgreich ab. Diese Erfolgsquote spricht für sich.
Die Studierenden genießen große Freiheiten im Fernstudium – können sich Lernphasen selbst einteilen und bekommen in den Präsenzphasen wichtige Tipps an die Hand.

Wie das genau funktioniert erklärt Dr. Alexandra Ott-Kroner, Prokuristin am Fernlehrinstitut der Eckert Schulen mit ihrem Team am eigenen Infostand. Persönliche Beratung und Schnuppervorlesungen inklusive!

 

KARRIEREFAKTOR

Fernlehrkonzept am Puls der Zeit: Die Absolventen der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker in Fernlehre sind begehrte Fachkräfte am Arbeitsmarkt.

ANSPRECHPARTNER

Dr. Alexandra Ott-Kroner
Produktentwicklung und Qualitätsmanagement