Pneumatik: Mehr als heiße Luft

Lotto mit kleinen Gewinnen & Projektarbeiten

„Wer kann schon der Faszination eines Lottospiels wiederstehen?“, so Karl-Heinz Diernhofer. Was jeden Mittwoch und Samstag tausende Menschen vor die Fernsehbildschirme zieht, können die Besucher zum Tag der offenen Tür auch in der Mechanischen Werkstatt am Campus Regenstauf erleben: Bei der abgewandelten Version von der „Ziehung der Lottozahlen.“ Der Abteilungsleiter der Mechanischen Werkstatt ist sich sicher: „Mit einer selbst gebauten Kugel sind die Chancen auf einen Gewinn wesentlich größer als im Fernsehen.“ Das Besondere ist jedoch: Alle Abläufe werden pneumatisch gesteuert und sollen die Möglichkeiten der Druckluft spielerisch aufzeigen.
 


KARRIEREFAKTOR

Mit verschiedenen Projektarbeiten werden an praktischen Beispielen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Metallfacharbeiters in der Industrie dargestellt.

 

ANSPRECHPARTNER

Karl-Heinz Diernhofer
Abteilungsleiter Mechanische Werkstatt