Moderne Korrespondenz – ein maßgeschneidertes Schreibseminar

Texte informieren nicht nur. Sie erklären und überzeugen, verkaufen und verführen. Ob Geschäftsbriefe oder Berichte für den Abteilungsleiter - ob E-Mails oder Facebook-Posts. In jeden Text sollte die notwendige Mühe investiert werden.

Wer schreibt, macht Eindruck. Welchen Eindruck, kann jeder selbst bestimmen. Mit diesem Seminar ist der erste Schritt gemacht.

Zielgruppe

Alle, die im Beruf selbst schreiben oder Texte anderer bearbeiten – egal, ob Briefe, Berichte oder Newsletter-Texte.

Seminarziel

In diesem Schreibseminar gibt es Grundlagen und Techniken für schönes Schreiben im Berufsalltag.

Inhalt

  • Was Texte verständlich macht
  • Goldene Regeln für Geschäftsbriefe: Kurz fassen, freundlich bleiben  UND altbackene Formulierungen vermeiden
  • Wie viel Förmlichkeit heutzutage noch sein muss
  • Klar sprechen – klar schreiben: So ähnlich und doch so verschieden

Methodik

Übung macht den Meister: Die einzelnen Theorieeinheiten werden durch entsprechende praktische Übungen vertieft. Das Schreibseminar ist "maßgeschneidert" auf die Teilnehmer - die Inhalte sind individuell abgestimmt. In einer lockeren Arbeitsatmosphäre ergibt sich durch die Analyse von eigenen und fremden Texten ein direkter Nutzen für den Berufsalltag.

Referent

Robert Saemann-IschenkoRobert Saemann-Ischenko

 

 

Nach seiner Ausbildung zum Journalisten durch Wolf Schneider an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg arbeitete er u.a. als Redakteur und Textchef bei "TV Movie" und der "Financial Times Deutschland". Als Autor ist er für "Stern", "Welt", "Audi-Magazin", "Zeit" und "Süddeutsche Zeitung-Magazin" tätig und bietet als freier Coach bundesweit Schreibseminare an.

Termine und Anmeldung

Regenstauf

Kursnummer Beginn Ende Unterrichtsform Unterrichtszeiten
SKRD-4VRST161001
anmelden
18.10.2016 18.10.2016 Vollzeit

09:00 - 16:30 Uhr