Gebucht – Gelernt – Gemeistert

Eckert Schulen machen die Meister!
Ob Personal, Technik oder Betriebswirtschaft: Industriemeister IHK sind die Allrounder im Unternehmen - haben ein breites Tätigkeitsfeld im mittleren Management und bilden die Schnittstelle zwischen Facharbeitern und Management. Den AdA-Schein in der Tasche bilden sie zudem Lehrlinge aus. Solche Fach- und Führungskräfte braucht die deutsche Wirtschaft.

Eine Weiterbildung mit Bachelor-Niveau: Nach dem Europäischen Qualifikationsrahmen ist der Meisterbrief auf Stufe 6 angesiedelt, ein Bachelor-Zertifikat. Einem weiterführenden Studium steht nichts im Weg! Die nächste Stufe der betrieblichen Weiterbildung ist der Technische Betriebswirt IHK.

Meisterschule - Eckert Schulen als Meisterschmiede
Mittlerweile bereiten die Eckert Schulen an circa 40 Standorten deutschlandweit auf IHK-Prüfung zum Industriemeister vor. Tendenz steigend. Vor allem die flexiblen Kursmodelle in Vollzeit, Teilzeit oder Fernlehre sowie die hohe Flexibilität überzeugen: Hier passt sich die Weiterbildung an die Lebensumstände der Teilnehmer an – nicht umgekehrt!

Die Hotelfachschule und Küchenmeisterschule bietet zudem verschiedene Meisterlehrgänge aus dem Gastronomie-Bereich an.

Jetzt informieren!